Adaaran Club Rannalhi

Lage Die Dreisterne-Insel Rannalhi, ist im Süd Male Atoll gelegen und ist etwa 400 Meter lang und etwa 140 Meter breit. Mit dem Schnellboot ist das Resort in ungefähr 40 Minuten von Male zu erreichen. Zimmer Die insgesamt 96 Standard-Zimmer sind sehr komfortabel eingerichtet und bestehen aus zweistöckigen Chalets, welche jeweils in vier Zimmer aufgeteilt weiterlesen

Al Husn Resort & Spa

Lage Das Al Husn Resort & Spa ist seit 2017 ein eigenständiges Resort. Die Einrichtungen des Shangri-La Barr Al Jissah Resorts & Spa können mitbenützt werden. Hinter der Anlage ragt das Hadschar-Gebirge empor und vor dem Resort erstreckt sich ein langer Sandstrand. Zum Muttrah Souk (Altstadt von Muscat) sind es 15 Minuten und der Flughafen weiterlesen

Alia

Die Alia ist ein luxuriöses Schiff der französischen Dune Flotte. Mit einer länge von 44 Metern und einer Breite von 9.5 Metern bietet sie Platz für 26 Gäste. Alia wurde 2020 gebaut und bietet 7 bis 13 Nächte Touren an. In Ägypten werden berühmte Tauchplätze wie St. John’s, Ras Mohamed oder Fury Shoals angefahren. Die weiterlesen

Allegro Playacar

Lage Das Mittelklassehotel Allegro Playacar Hotel liegt im Süden von Playa del Carmen, im Viertel Playacar, direkt am Strand. Die Innenstadt ist nur zehn Gehminuten entfernt. Mit dem Auto sind es etwa 45 Minuten vom/zum Flughafen Cancun. Zimmer Das Hotel verfügt über 286 in zweitstöckigen polynesischen Bungalows. Die Zimmer sind mit einem zwei Meter breitem weiterlesen
©Amira

Amira

Die Amira ist ein 52 Meter langer Segelschoner unter deutsch-schweizerischer Leitung. Das Schiff wurde auf der indonesischen Insel Sulawesi gebaut und bietet Platz für maximal 18 Gäste. Angeboten werden 11 Nächte Touren zu den besten Tauchregionen Indonesiens. Von November bis April finden Touren rund um Raja Ampat statt. Ab Mai bis Oktober werden Touren in weiterlesen

Anantara Bazaruto Island Resort

Lage Das luxuriöse Resort liegt auf der Insel Bazaruto, die etwa 30 Kilometer vom Festland entfernt liegt. Auf der «Insel des Nebels», die unter Naturschutz steht, verschmelzen weisse Sanddünen mit dem blauen Meer. Der Bootstransfer von Vilanculos aus dauert etwa 45 Minuten. Zimmer Insgesamt hat das Resort 44 Villen. Diese sind unterteilt in Beach Villa, weiterlesen

Apartment São Miguel

Das Apartment wird ab März 2023 zur Verfügung stehen. Buchungen sind für Reisen ab März 2023 möglich.   Lage Das Apartment von Espirito Azul liegt ca. 2 Gehminuten von der Tauchbasis entfernt. In der nähe befindet sich auch eine Bushaltestelle für ins Zentrum sowie einige Restaurants und Shops. Zimmer Im Haupthaus gibt es 4 Doppelzimmer weiterlesen

Atlantis Dive Resort Dumaguete

Lage Das Atlantis Dumaguete Resort liegt im kleinen Ort Dauin direkt am Meer, etwa 15 Kilometer südlich der Stadt Dumaguete. Der englische Besitzer Andy Pope ist seit über 20 Jahren auf den Philippinen. Die Fahrt mit dem Auto vom Flughafen oder Fähranleger in Dumaguete zum Resort dauert etwa 30 Minuten. Es gibt täglich mehrere Flüge weiterlesen

Atmosphere Resort & Spa

Lage Das gehobenere und zugleich familienfreundliche Atmosphere Resort liegt an der südöstlichen Spitze von Negros, in der Nähe von Dumaguete. Das unter englischem Management stehende Resort wurde auf einer ehemaligen Kokosplantage errichtet und liegt direkt am Strand gegenüber von Apo Island. Die Anreise erfolgt über Dumaguete oder Cebu. Vom Flughafen Dumaguete dauert der Transfer zum weiterlesen

Bahia Mar Boutique Hotel

Lage Das neue und luxuriöse Boutique-Hotel liegt in Vilanculos an der Nordostküste Mosambiks. Es ist eine schöne, gepflegte Anlage und nur wenige Meter vom breiten, langen Sandstrand entfernt. Der Transfer vom Flughafen Vilanculos dauert etwa fünf Minuten per Auto. Zimmer Die eleganten, klimatisierten Zimmer im Bahia Mar sind ausgestattet mit einem gemütlichen Sitzbereich, Moskitonetzen über den weiterlesen

Baia Sonambula

Lage Das gemütliche Gästehaus in Tofo befindet sich 50 Meter oberhalb des Strandes, in einer schönen und schattigen Umgebung. In nur fünf Gehminuten Entfernung sind der zentrale Markt, Restaurants und die Tauchbasis zu erreichen. Der Transfer vom Flughafen in Inhambane dauert mit dem Auto circa 20 bis 30 Minuten. Zimmer Das kleine Hotel hat nur sechs weiterlesen

Corasiida Guest House

Lage Das stylische Guesthouse liegt direkt am Strand und gleich neben der Tauchbasis von Tofo Scuba. In nur zehn Gehminuten erreicht man den lokalen Markt und das Zentrum Tofos. In umliegender Nähe gibt es zudem verschiedene Strandrestaurants und Verpflegungsmöglichkeiten. Der Transfer vom Flughafen Inhambane dauert etwa 20 Minuten per Auto. Zimmer Insgesamt umfasst das Guest House weiterlesen

Costa Baja Resort und Spa

Lage Das Costa Baja Resort & Spa befindet sich nahe am Zentrum von La Paz. Das Resort liegt direkt am Strand und bietet Meer-, Hafen- und Bergblick.  Der Transfer vom Flughafen La Paz dauert etwa 15 Minuten. Zur Tauchbasis Cortez Club sind es etwa 7 Minuten per Auto (Transfer ist im Tauchpaket inklusive). Zimmer Das weiterlesen
©Dewi Nusantara

Dewi Nusantara

Die Dewi Nusantara ist ein Dreimast-Motorschoner der einem amerikanischen Segelschiffen vom Jahr 1800 nachgebaut ist. Das 48 Meter lange Schiff bietet Platz für maximal 18 Taucher. Angeboten werden 11 und 12 Nächte Touren überwiegend in der Raja Ampat-Region aber auch die Cenderawasih Bay, Triton Bay, Ambon und Nord-Sulawesi werden angefahren. Kabinen Den Tauchern stehen acht weiterlesen

Easy Diving & Beach Resort Sipalay

Lage Das kleine gemütliche Tauchresort wurde im Jahr 2001 gebaut und steht seit seiner Gründung unter Schweizer Leitung. Sipalay liegt im Westen von Negros und viele Tauchplätze liegen in unmittelbarer Nähe des Resorts. Ein Inlandflug von Cebu oder Manila bringt Sie nach Bacolod oder Dumagete. Der Transfer zum Resort dauert zwischen 2.5 und 3.5 Stunden. weiterlesen

Ellaidhoo Maldives by Cinnamon

Lage Die idyllische Viersterne-Insel Ellaidhoo ist etwa 250 x 450 Meter gross und liegt am nordöstlichen Aussenriff des Ari-Atolls. Der Transfer vom Flughafen Male dauert per Speedboot etwa eineinhalb Stunden und per Wasserflugzeug etwa 25 Minuten. Zimmer Ellaidhoo bietet 112 Bungalows welche alle mit Klimaanlage, Ventilator, Minibar, TV, Tee-/Kaffeekocher, Safe, Terrasse und eigenem halboffenen Bad/WC mit weiterlesen
©Emperor Fleet

Emperor Explorer

Die Emperor Explorer ist das neuste Schiff der Emperor Flotte. Mit einer Länge von 42 Metern bietet das Schiff für maximal 26 Taucher Platz. Angeboten werden 7 und 10 Nächte Touren ab/bis Male. Kabinen Die Emperor Explorer bietet Platz in 13 Kabinen. Es gibt acht Kabinen im Unterdeck, davon drei mit Doppelbetten, zwei Zweibett-Kabinen auf dem Hauptdeck weiterlesen
©Emperor Fleet

Emperor Leo

Das Mittelklasse-Schiff Emperor Leo ist 35 Meter lang und bietet für maximal 24 Taucher Platz. Das Schiff gehört zur englischen Emperor Flotte. Angeboten werden 7 Nächte Touren ab/bis Male welche ins Nord- und Süd Male Atoll, Ari Atoll und Rasdhoo Atoll führen. Zusätzlich gibt es 7 und 9 Nächte Touren in den Süden der Malediven. weiterlesen
© Emperor Fleet

Emperor Serenity

Das neuste Schiff der englischen Emperor Fleet ist ebenfalls sehr luxuriös und bietet mit 40 Meter Länge Platz für maximal 26 Gäste. Angeboten werden 7 Nächte Touren ab/bis Male welche ins Nord- und Süd Male Atoll, Ari Atoll und Rasdhoo Atoll führen. Zusätzlich gibt es 7 und 9 Nächte Touren in den Süden der Malediven. Kabinen weiterlesen
©Emperor Fleet

Emperor Virgo

Die Emperor Virgo ist ein gehobeneres Mittelklasseschiff der englischen Emperor Flotte und bietet mit einer Länge von 32 Metern Platz für maximal 18 Taucher. Angeboten werden 7 Nächte Touren ab/bis Male welche ins Nord- und Süd Male Atoll, Ari Atoll und Rasdhoo Atoll führen. Zusätzlich gibt es 7 und 9 Nächte Touren in den Süden der weiterlesen
©Emperor Fleet

Emperor Voyager

Die Emperor Voyager ist ein gutes Mittelklasseschiff welches 30 Meter lang ist und für maximal 20 Taucher Platz bietet. Die Innenausstattung wurde im Sommer 2014 renoviert. Die Emperor Flotte steht unter englischem Management. Das Schiff fährt auf ihren 7 Nächte Touren die Highlights der Malediven im Norden und Süden des Male und Ari Atolls sowie des weiterlesen

Filitheyo Island Resort

Lage Die Viersterne-Insel liegt im unberührten Nord Nilandhe Atoll in einer wunderschönen Lagune und ist etwa 900 x 500 Meter gross. Das Hausriff ist sehr fischreich und viele spektakuläre Tauchplätze sind in unmittelbarer Nähe. Die Transferzeit mit dem Wasserflugzeug beträgt etwa 40 Minuten und anschliessend etwa zehn Minuten mit dem Boot. Zimmer Die 125 Zimmer unterteilen weiterlesen

Galapagos Aggressor III

Die Galapagos Aggressor III gehört zur amerikanischen Aggressor Fleet. Mit einer Länge von 28 Metern bietet das Stahlschiff Platz für maximal 16 Gäste. Angeboten werden in der Regel 7 Nächte Tauchtouren ab/bis Baltra. Highlights sind die weit im Norden liegenden Inseln Wolf und Darwin. Kabinen Alle 8 Kabinen verfügen über eine individuell regelbare Klimaanlage, eine TV/DVD-Anlage weiterlesen
©Master Liveaboards

Galapagos Master

Die Galapagos Master ist ein 32 Meter langes Stahlschiff für maximal 16 Gäste und gehört zu den Master Liveaboards. Das Schiff wurde 2004 gebaut und fuhr unter dem Namen Deep Blue. Angeboten werden in der Regel 7 und 10 Nächte Tauchtouren ab/bis San Cristobal. Highlights sind die weit im Norden liegenden Inseln Wolf und Darwin. weiterlesen
©Galapagos Sky

Galapagos Sky

Die Galapagos Sky ist ein 33 Meter langes Stahlschiff für maximal 16 Gäste. Früher fuhr das Schiff unter dem Namen Sky Dancer. Angeboten werden in der Regel 7 Nächte Tauchtouren ab/bis San Cristobal. Highlights sind die weit im Norden liegenden Inseln Wolf und Darwin. Kabinen Alle 8 Kabinen sind mit individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet und haben weiterlesen

Gypsy

Die M/Y Gypsy ist das Schiff vom Schweizer Chris Heim, dem Eigentümer von Sea Explorers Philippines. Das kleine und luxuriöse Schiff wird ab März 2023 Touren anbieten und bietet mit einer Länge von 24.3 Metern Platz für maximal 8 Gäste. Die 7 Nächte Touren finden in besten Tauchgebieten der Philippinen statt. Angefahren werden unter anderem weiterlesen

Horizon III

Die Horizon III wird von den maledivischen Eigentümern Blue Horizon geführt. Das Schiff wurde 2008 auf den Malediven gebaut und 2022 renoviert. Das Schiff bietet auf 35 Meter Länge Platz für maximal 24 Gäste. Angeboten werden 7 und 14 Nächte Touren zu den schönsten Tauchplätzen der Malediven. Kabinen Die Horizon III bietet 12 Kabinen. Acht weiterlesen

Humboldt Explorer

Die Humboldt Explorer ist ein 32 Meter langes Tauchkreuzfahrtschiff, welches seit 2010 Touren in Galapagos fährt und Platz für insgesamt 16 Taucher bietet. Angeboten werden in der Regel 7 Nächte Tauchtouren ab/bis San Cristobal. Highlights sind die weit im Norden liegenden Inseln Wolf und Darwin. Kabinen Die 8 Kabinen befinden sich im Unterdeck und auf dem weiterlesen

Kinasi Lodge

Lage Die Lodge befindet sich im Süden der tansanischen Mafia Island, direkt an der traumhaften und geschützten Chole Bay und abseits vom Massentourismus. Bei der Lodge handelt es sich um ein ehemaliges Privathaus mit familiärer und entspannter Atmosphäre. Die Anreise nach Mafia Island erfolgt mit einem 45 minütigen Inlandflug ab dem Flughafen Das es Salaam. Der weiterlesen

Koh Lanta Hotels

Lage Koh Lanta liegt am südlichen Zipfel der Provinz Krabi und besteht aus den beiden Inseln Lanta Noi und Lanta Yai. Die Schwesterinseln sind durch eine kleine Meerestrasse voneinander getrennt und gehören zum Mu Ko Lanta Nationalpark.  Das Leben spielt sich hauptsächlich auf der Hauptinsel Lanta Yai ab, wo kleinere Restaurants und Cafés zum Verweilen weiterlesen

Komandoo Island Resort

Lage Auf der Fünfsterne-Insel Komandoo finden nebst Taucher auch Ruhesuchende ein Paradies. Die 200 x 500 Meter grosse Insel befindet sich im Lhaviyani Atoll. Kinder sind auf der Insel nicht erlaubt. Der Transfer vom Flughafen Male dauert etwa 40 Minuten per Wasserflugzeug. Zimmer Die Insel bietet 65 Villen die alle mit Klimaanlage, Ventilator, TV, Safe, Minibar, weiterlesen

Kuredu Island Resort

Lage Die Viersterne-Insel Kuredu ist mit 1800 x 325 Meter eine der grösseren Touristeninseln der Malediven und befindet sich am nördlichen Ende des Lhaviyani-Atolls. Bekannt ist die Insel vor allem durch seinen dreineinhalb Kilometer langen, weissen Sandstrand. Der Transfer vom Flughafen Male dauert per Wasserflugzeug etwa 40 Minuten. Zimmer Kuredu verfügt über 388 Bungalows, welche alle weiterlesen

La Concha Beach Resort

Lage Das gemütliche La Concha Beach Resort ist zehn Minuten vom Zentrum von La Paz entfernt. Das Resort liegt an einer kleinen Bucht mit Strand. Der Transfer vom Flughafen La Paz dauert etwa 20 Minuten. Die Tauchbasis Cortez Club liegt gleich neben dem Hotel. Zimmer Das La Concha Beach Resort hat insgesammt 110 Zimmer. Verfügbar ist weiterlesen

Lily Beach Resort

Lage Das luxuriöse 5*-Resort Lily Beach liegt auf der Insel Huvahendhoo, welche sich im südöstlichen Ari-Atoll befindet. Die Insel ist 600 x 110 Meter gross und lädt nebst dem Tauchen zum Erholen und Entspannen ein. Der Transfer vom Flughafen Male dauert etwa 25 Minuten per Wasserflugzeug. Zimmer Die 119 luxuriösen Villen wurden in die natürliche weiterlesen

Magic Island Dive Resort

Lage Das kleine Magic Island Dive Resort, das von dem enthusiastischen niederländischen Ehepaar Arie und Desiree betrieben wird, befindet sich in Moalboal auf der Insel Cebu. Das Resort ist erhöht auf einer Klippe gebaut. Der Autotransfer vom Flughafen Cebu dauert etwa 3 Stunden. Zimmer Die Anlage verfügt über 10 gemütliche, im lokalen Stil gebaute Cottages weiterlesen

Mariana

Die Mariana wird unter deutscher Leitung der Eco Pro Divers sorgfältig geführt. Auf der 30 Meter langen Mariana haben maximal 16 Gäste Platz. Angeboten werden 7 bis 14 Nächte Touren ab/bis Male sowie im Frühjahr spezielle Touren in den tiefen Süden. Kabinen Die Mariana bietet 9 Kabinen. Es gibt zwei Bug Einzelkabinen (Nr. 3 & weiterlesen

Mirihi Island

Lage Die Fünfsterne-Barfuss-Perle ist mit einer Länge von 350 Metern und einer Breite von 50 Metern der Inbegriff einer Trauminsel. Das Resort liegt im Süden des Ari-Atolls. Nach einer umfassenden Renovation wurde die Insel im Dezember 2014 wiedereröffnet. Der Transfer vom Flughafen Male dauert per Inlandflug und Boottransfers etwa 60 Minuten oder per Wasserflugzeug etwa weiterlesen
©Moonima

Moonima

Das luxuriöse Safariboot Moonima bietet auf einer Länge von 30 Metern und einer Breite von 10 Metern Platz für maximal 20 Gäste. Angeboten werden 7 bis 14 Nächte Touren ab/bis Male zu verschiedenen Atollen mit den besten Tauchplätzen der Malediven. Kabinen Das Schiff verfügt über 10 Kabinen. Auf dem Unterdeck befinden sich 7 Standard Kabinen weiterlesen
©Nautilus Liveaboards

Nautilus Belle Amie

Die Nautilus Belle Amie ist gehört zur Flotte der Nautilus Liveaboards. Das 2015 vom Stapel gelaufene Schiff ist 42 Meter lang und bietet Platz für maximal 30-32 Gäste. Von Dezember bis Juni werden ab/bis Cabo San Lucas acht bis 12 Nächte Touren zu den Socorro Inseln angeboten. Von Juli bis November wird Tauchen mit dem weiterlesen
©Nautilus Liveaboards

Nautilus Explorer

Das Flaggschiff der Nautilus Liveaboards ist 40 Meter lang und bietet Platz für maximal 26 Gäste. Von Dezember bis Juni werden ab/bis Cabo San Lucas 8 bis 12 Nächte Touren zu den Socorro Inseln angeboten. Von Juli bis November wird Tauchen mit dem Weissen Hai angeboten. Die 5 Nächte Guadalupe Touren sind ab/bis San Diego. weiterlesen

Nautilus Gallant Lady

Die Gallant Lady gehört zur Nautilus Flotte. Mit einer Länge von 35 Metern bietet das Schiff für maximal 12 Taucher Platz. Angeboten werden 5 bis 11 Nächte Touren in der Sea of Cortez. Ab/bis Cabo San Lucas finden die die Cabo Pulmo und La Paz Touren statt. Kabinen Die Gallant Lady bietet Platz in 6 weiterlesen

Nautilus Two

Die Nautilus Two mit dem Baujahr 2007 ist das grössere und luxuriösere Schwesternschiff der Nautilus One und steht unter österreichischer Leitung. Mit 43 Metern Länge bietet das Schiff Platz für maximal 24 Taucher. Angeboten werden 7 bis 14 Nächte Touren ab/bis Male. Die Routen führen meistens zum Ari Atoll und in den Süden bis zum Meemu weiterlesen
©Nautilus Liveaboards

Nautilus Under Sea

Das 28 Meter lange Schiff bietet Platz für maximal 19 Taucher und fuhr früher unter dem Namen Undersea Hunter Touren in Cocos. Von Dezember bis Juni werden ab/bis Cabo San Lucas 8 bis 12 Nächte Touren zu den Socorro Inseln angeboten. Von Juli bis November wird Tauchen mit dem Weissen Hai angeboten. Die 5 Nächte weiterlesen

Nemo

Die Nemo ist ein Mittelklasseschiff und gehört zu der französischen Dune Flotte. Mit einer Länge von 31 Metern und ein einer Breite von 7.5 Metern bietet Sie Platz für maximal 22 Taucher. Neben 7 Nächte Ägypten Touren fährt das Schiff 7 Nächte Djibouti Touren und 7-11 Nächte Sudan Touren. Kabinen Die Nemo bietet total 11 weiterlesen

Nomad Africa Adventure

Das afrikanische Tauchabenteuer mit Nomad Africa bietet eines der  abwechslungsreichsten Taucherlebnisse der Welt. Kombinationen wie zum Beispiel die «Big 5 and Dive» Tour bieten das volle Safarierlebnis mit spannenden Tauchgängen und Landausflügen. Angebot Die Tauchtouren gestalten sich um 5 Hauptattraktionen, die der Kern jeder Tour sind: Haifische, Sardine Run, Kapstadt, Mafia Island und Mozambique. Nomad weiterlesen

Oman Explorer

Die Oman Explorer (ehemals Saman Explorer) ist ein 37 Meter langes Stahlschiff welches 2015 komplett renoviert wurde und Platz für maximal 22 Gäste bietet. Das Schiff steht unter der Leitung von Extra Divers. Von November bis Mitte Mai werden Touren im Süden des Omans, in der Region Salalah angeboten, um dort die unbekannten Tauchgebiete der weiterlesen

Peters Dive Resort

Lage Peters Dive Resort befindet sich im Dorf Lungsodaan im Süden der Insel Leyte. Das Resort liegt direkt am Meer in der Sogod Bucht, je nach Jahreszeit, Wind und Wellen gibt es einen kleinen Korallenstrand oder nicht. Die Anreise erfolgt entweder von Cebu aus mittels Fähre nach Hilongos (etwa viereinhalb Stunden) mit weiterführendem Transfer (etwa eineinhalb weiterlesen

Playa del Carmen Hotels

Nebst Traumstränden mit Korallensand, verschiedenen Tauchplätzen rund um Playa del Carmen und Cozumel sowie die Weltbekannten Cenoten (Wasserlöcher), hat die Gegend rund um Playa del Carmen auch kulturell viel zu bieten. Die archäologischen Maya-Ruinen und die mexikanische Mentalität machen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Touristenort Playa del Carmen bietet an der Quinta Avenida weiterlesen

Pole Pole Bungalows

Lage Die Pole Pole Bungalows liegen an der Südostküste von Mafia Island in der Chole Bay. Die Anlage befindet sich direkt am Strand inmitten eines natürlich-tropischen Gartens mit Blick auf die umliegenden Inseln des Mafia Archipels. Die Insel Mafia Island liegt etwa 35 Kilometer von der Küste entfernt, südlich von Dar es Salaam. Der Transfer vom Flughafen weiterlesen

Pura Vida Beach Resort

Lage Das Pura Vida Beach Resort liegt in dem kleinen Ort Dauin etwa 15 Kilometer südlich von Dumaguete. Das Hotel befindet sich in einer grosszügigen tropischen Gartenanlage direkt am Meer, es gibt einen eigenen Sandstrand. Vom Flughafen Dumaguete dauert der Transfer etwa 30 Minuten zum Hotel. Ab Cebu gibt es die Möglichkeit mit Fähre und weiterlesen

Reethi Faru Resort

Lage Das luxuriöse Reethi Faru Resort mit einer Grösse von 600 x 350 Meter befindet sich auf der Insel Filaidhoo im Raa Atoll. Das Resort wird mit dem Wasserflugzeug in ca. 45 Minuten oder mit einem Inlandflug nach Dharavandhoo in 25 Minuten und einem anschliessenden Bootstransfer von nochmals 40 Minuten erreicht. Zimmer Die 150 Villas weiterlesen

Sandies Bathala

Lage Die bei Tauchern schon seit Jahren sehr beliebte Insel feiert im Juni 2019 Neueröffnung. Das Sandies Bathala (früher Bathala Island Resort) wurde komplett renoviert. Die Insel liegt am östlichen Aussenriff des Nord-Ari-Atolls, ist ungefähr 300 x 150 Meter gross und in etwa zehn Minuten zu Fuss umrundbar. Der Transfer vom Flughafen Male dauert per weiterlesen

Shangri-La Barr Al Jissah Resort & Spa – Al Bandar

Lage Das Shangri-La Barr Al Jissah Resort & Spa umfasst zwei separate Anlagen. Die Oase "Al Waha", welches als Familienhotel bekannt ist und das gehobenere "Al Bandar". Das Al Husn ist seit Oktober 2017 ein eigenständiges Resort. Hinter der Anlage ragt das Hadschar-Gebirge empor und vor dem Resort erstreckt sich ein langer Sandstrand. Zum Muttrah weiterlesen

Shangri-La Barr Al Jissah Resort & Spa – Al Waha

Lage Das Shangri-La Barr Al Jissah Resort & Spa umfasst zwei separate Anlagen. Die Oase "Al Waha", welches als Familienhotel bekannt ist und das gehobenere "Al Bandar". Das Al Husn ist seit Oktober 2017 ein eigenständiges Resort. Hinter der Anlage ragt das Hadschar-Gebirge empor und vor dem Resort erstreckt sich ein langer Sandstrand. Zum Muttrah weiterlesen

Sifawy Boutique Hotel

Lage Eingerahmt von den Hajar Bergen im neuen Ferienort Jebel Sifah, liegt das Sifawy Boutique Hotel, nur etwa 200m vom Sandstrand des Golf von Oman entfernt. Die Anreise mit dem Auto vom Flughafen Muscat dauert ungefähr 1 Stunde 20 Minuten. Zimmer Das Resort bietet 67 Zimmer, Suiten und Apartments. Die 25 Sifawy Zimmer sind alle ausgestattet weiterlesen
©Solmar V

Solmar V

Die Solmar V gehört zur Pacific Fleet und ist ein 34 Meter langes Stahlschiff für maximal 22 Personen. Von November bis Juni bietet die Solmar V Touren von Cabo San Lucas (Baja California) zu den Socorro Inseln an. Von August bis Oktober wird Tauchen mit dem Weissen Hai ab/bis San Diego angeboten. Bei einigen Terminen weiterlesen

Theia

Die Théia ist ein gehobenes Mittelklasseschiff und gehört zu der französischen Dune Flotte. Mit einer Länge von 32 Metern und einer Breite von 9.5 Metern bietet sie Platz für maximal 20 Taucher. Angeboten werden 7, 10 und 11 Nächte Touren ab/bis Male, auf welchen die Nord, Central und Süd-Atolle angefahren werden. Kabinen Die Théia bietet weiterlesen

Tiburon Explorer

Die Tiburon Explorer gehört zur amerikanischen Explorer Ventures Flotte, ist 38 Meter Lang und bietet Platz für insgesamt 16 Taucher. Angeboten werden in der Regel 7 Nächte Tauchkreuzfahrten ab/bis Baltra. Highlights sind die weit im Norden liegenden Inseln Wolf und Darwin. Kabinen Alle 9 Kabinen sind mit individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet und haben ein eigenes weiterlesen

Vilamendhoo Island Resort

Lage Die Viersterne-Insel Vilamendhoo liegt zwischen zwei Kanälen im Südosten des Ari-Atolls und ist etwa 900 Meter lang und 250 Meter breit. Der Transfer mit dem Wasserflugzeug etwa 25 Minuten und weitere fünf Minuten mit dem Boot zur Insel. Zimmer Die Insel verfügt über 184 Zimmer, welche alle mit Klimaanlage, Ventilator, Terrasse, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, TV/DVD-Player, Safe weiterlesen

Water and Wind

Der Katamaran bietet Platz für maximal 8 Gäste. Angeboten werden 7 Nächte Touren ab/bis São Miguel. Angefahren werden unter anderem Formigas, Dollabarat, Ambrósio und D. João de Castro. Es ist eines der wenigen Schiffe in diesem Gebiet und die Tauchplätze sind sehr unberührt. Kabinen Der Katamaran bietet 4 Kabinen jeweils mit Doppelbetten ausgestattet. Jede Kabine weiterlesen

    Anfrage: Unverbindliches Angebot