und trotzdem sicher und komfortabel wohnen?

an entlegenen Orten tauchen

die schönsten Tauchplätze besuchen, zusammen mit anderen Tauchbegeisterten

Möchten Sie einen abwechslungsreichen Tauchurlaub verbringen,

Dann ist eine Tauchkreuzfahrt genau das Richtige für Sie.

Tauchkreuzfahrt suchen

Tauchsafaris sind eine wunderbare Art, abgelegene Orte wie zum Beispiel Raja Ampat mit seiner einmaligen Biodiversität zu bereisen, aber auch eine Kreuzfahrt in den Malediven oder im Roten Meer ist sehr reizvoll. Tauchferien auf einem Liveaboard zeichnen sich durch eine gewisse Flexibilität aus. So können die Plätze zur optimalen Tageszeit angefahren werden und auch für wetterbedingte Änderungen oder die Vorlieben der Teilnehmer hat es Spielraum. Viele Tauchkreuzfahrten bieten auch zusätzliche Aktivitäten wie beispielsweise Stand-up-Paddeln oder spannende Landausflüge an. Tauchen Sie am Morgen mit den Iguanas und besuchen Sie am Nachmittag eine Pinguin-Kolonie auf Bartolomé, eine der Galapagos-Inseln.

Die Tourauswahl kann nach der Abreisezeit, dem gewünschten Schiff und der Anzahl verfügbarer Plätze angepasst werden. Je nach gewähltem Schiff kann zusätzlich der Zielort angegeben werden.

In den Suchresultaten öffnet ein Klick auf das Datum die Tourdetails. Ein Klick auf den Namen des Schiffs, auf die Route oder auf die Kabine öffnet die entsprechenden Detailangaben.

Die Preise gelten pro Person, ohne Fluganreise und beruhen auf den aktuellen Währungskursen. Spezialpreise und Reduktionen sind bereits eingerechnet. Im Preis nicht enthaltene Gebühren sind bei den Tourdetails aufgeführt.

Möchten Sie einen abwechslungsreichen Tauchurlaub verbringen, zusammen mit anderen Tauchbegeisterten, die schönsten Tauchplätze besuchen, an entlegenen Orten tauchen und trotzdem sicher und komfortabel wohnen?

Dann ist eine Tauchkreuzfahrt genau das richtige für Sie.

Tauchsafaris sind eine wunderbare Art, abgelegene Orte wie zum Beispiel Raja Ampat mit seiner einmaligen Biodiversität zu bereisen, aber auch eine Kreuzfahrt in den Malediven oder im Roten Meer ist sehr reizvoll. Tauchferien auf einem Liveaboard zeichnen sich durch eine gewisse Flexibilität aus. So können die Plätze zur optimalen Tageszeit angefahren werden und auch für wetterbedingte Änderungen oder die Vorlieben der Teilnehmer hat es Spielraum. Viele Tauchkreuzfahrten bieten auch zusätzliche Aktivitäten wie beispielsweise Stand-up-Paddeln oder spannende Landausflüge an. Tauchen Sie am Morgen mit den Iguanas und besuchen Sie am Nachmittag eine Pinguin-Kolonie auf Bartolomé, eine der Galapagos-Inseln.