Als eines der ersten Länder ging Bonaire absolut vorbildlich in die Offensive gegen den Verkauf von Schildkrötenprodukten und das Sammeln von Korallen und Muscheln. Dank der Unterstützung vom WWF Holland konnte der Bonaire Marina Park im Jahre 1984 verwirklicht werden. Der Park umfasst alle Küstengewässer rund um Bonaire. Die Parkranger unterhalten heute über 75 Anlegebojen, sowie 60 Landeinstiegstellen.