Romblon Karte

WEDIVE RATING

  • Grossfisch
  • Koralle
  • Makro/Critters
  • Wrack
  • Schnorcheln

Romblon

  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
place-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-img
Bei Romblon sind eigentlich alle Tauchplätze noch unberührt und sehr vielseitig. Zu den Highlights gehören verschiedene seltene Schnecken und Zwergseepferdchenarten sowie Garnelen, Shrimps und Oktopusse in verschiedenen Grössen und Farben. Aber auch farbige Korallenriffe zaubern den Tauchern ein Lächeln aufs Gesicht. Auf Romblon und den Nachbarinseln gibt es schöne Strände, dichte Wälder und kleine Dörfer. weiterlesen

Bei Romblon sind eigentlich alle Tauchplätze noch unberührt und sehr vielseitig. Zu den Highlights gehören verschiedene seltene Schnecken und Zwergseepferdchenarten sowie Garnelen, Shrimps und Oktopusse in verschiedenen Grössen und Farben. Aber auch farbige Korallenriffe zaubern den Tauchern ein Lächeln aufs Gesicht. Auf Romblon und den Nachbarinseln gibt es schöne Strände, dichte Wälder und kleine Dörfer.

Tauchen

Da die Gewässer rund um Romblon Teil der Verde Passage sind, die als eine der artenreichsten Regionen weltweit gilt, trifft man hier die meisten der im Indopazifik vorkommenden Arten an. Einige Highlights sind der seltene Lembeh Seadragon, diverse Marmorgarnelen, Mandarinfische, vier Zwergseepferdchenarten, Sägeblatt-Garnelen, Wonderpus, Flamboyant Cuttlefish, Dragon Shrimps, Decorator Crabs, viele Schneckenarten und verschiedene Geisterpfeifenfische.

Land

Die Provinz Romblon besteht aus kleineren Nebeninseln und den drei grösseren Hauptinseln Tablas, Romblon und Sibuyan. Die Inseln sind sehr ursprünglich und natürlich und laden zum Spazieren und Trekken ein. In Romblon Stadt liegt immer eine Freundlichkeit in der Luft und der lokale Markt im Herzen der Stadt bietet frischen Fisch, lokale Früchte, Gemüse und verschiedene Haushaltswaren an.

Klima und Reisezeiten

Grundsätzlich müssen die Philippinen in drei klimatische Gebiete (Luzon, Visayas, Mindanao) unterteilt werden, denn die Philippinen umfassen über 7’000 Inseln und erstrecken sich vom 4° bis zum 21° Breitengrad. Generell gilt für die Philippinen, dass von Juni bis Dezember Taifune auftreten können.

Die beste Reisezeit für Romblon ist von November bis Mai. Von Mitte Juli bis November ist Regenzeit. Der Himmel ist oft bewölkt und es weht eine frische Briese, was auch gelegentlich zu etwas Seegang führt. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr über bei ca. 25°-30°C, und die Wassertemperaturen bei ca. 26°-29°C.

Anfrage: Unverbindliches Angebot

OFFERTE ANFRAGEN