Amba

Die Amba steht seit 2023 unter deutschen Leitung, unter anderem von Stefan Käsweber. Mit einer Länge von 34 Metern und einer Breite von 10 Metern bietet das Schiff Platz für maximal 22 Taucher. Angefahren werden in den 7 bis 14  Nächte Touren die besten Atolle rund um Male, Ari und Vaavu sowie Rasdhoo. Im August finden Anfängertouren statt, wo die Möglichkeit besteht, den Open Water Kurs zu machen. Im September und Oktober werden die nördliche Atolle wie Lhaviani, Noonu, Baa sowie die Hanifaru Bucht angefahren.

Kabinen

Alle 11 Kabinen sind ausgestattet mit eigenem Bad/WC, Klimaanlage und Ventilator. Sieben Standard Kabinen befinden sich im Unterdeck, davon ist eine Kabine eine Bug-Kabine, und vier auf dem Oberdeck. Im Unterdeck sind vier Kabinen mit einem Doppelbett und einem zusätzlichen Einzelbett und zwei mit jeweils zwei Einzelbetten ausgestattet. Auf dem Oberdeck gibt es eine Stockbettenkabine sowie eine Einzelbett-Kabine. Zwei Luxuskabinen mit privater und nicht einsehbarer Terrasse, welche als Einzel- bzw. Doppelkabine gebucht werden können, befinden sich ebenfalls auf dem Oberdeck.

Standard Unterdeck Kabine
Standard Oberdeck Kabine
Luxus Oberdeck Kabine

Infrastruktur

Im Salon, auch Dining Room genannt, werden täglich drei internationale Mahlzeiten serviert. Ein grosser Flachbildschirm steht zur freien Verfügung. Die Bar ist ebenfalls in diesem Raum integriert. Das Sonnendeck ist teilweise überdacht und mit individuellen Liegeflächen ausgestattet. Ein Achterdeck lädt zudem zum Verweilen ein, sowohl im Freien wie auch überdacht im Schatten. An Bord des Schiffs gibt es kein WLan.

Salon
Oberdeck
Sonnendeck

Tauchbetrieb

Getaucht wird vom separaten geräumigen Tauchdhoni mit Frischwasserdusche und Toilette aus. Dort wird auch die Tauchausrüstung gelagert. In der Regel werden bis zu 3 Tauchgänge täglich angeboten, sowie ein Nachttauchgang pro Woche. Die Briefings finden in Englisch und/oder Deutsch statt. Die 12-Liter-Tauchflaschen sind mit DIN-Ventilen ausgestattet. INT-Adapter müssen selber mitgebracht werden. Einige 15 Liter Tanks sind gegen Aufpreis verfügbar. An Bord der Amba wird ausschliesslich mit Nitrox getaucht.

Dhoni

Termine & Preise

Eingeschlossene Leistungen

Unterkunft, Vollpension, Kaffee, Tee, Trinkwasser, 2-3 Tauchgänge am Tag (ausser am An- und Abreisetag) mit Tank und Blei, Flughafentransfers am Sonntag.

GST Taxen & Green Taxen

Die angegeben Preise enthalten die aktuelle maledivische Goods & Services Tax (GST Tax). Die Green Taxen, welche ab 01.11.2015 in Kraft treten, müssen vor Ort separat bezahlt werden. Wir behalten uns vor eine allfällige Erhöhung dieser Steuer jederzeit weiterzuverrechnen.

Einzelzimmerzuschlag

Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 65%.

Nitrox

An Bord der Amba wird ausschliesslich mit Nitrox getaucht.

Extrakosten, zahlbar vor Ort

Malediven Green Taxen pro Person/Nacht USD 6.00 (muss an Bord in bar bezahlt werden)
Nitrox pro Person/Woche EUR 70.00
Nitrox für 10 Nächte pro Person EUR 100.00
Nitrox für 11 Nächte pro Person EUR 130.00
15 Liter Tank pro Person/Woche EUR 45.00
15 Liter Tank für 10 Nächte pro Person EUR 65.00
Wifi per 5GB EUR 25.00

Extrakosten vor Ort sind unter Vorbehalt und können jederzeit ändern!

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN