Christmas Island Karte

WEDIVE RATING

  • Grossfisch
  • Koralle
  • Makro/Critters
  • Wrack
  • Schnorcheln

Christmas Island

  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
place-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-img
Die zu Australien gehörende Insel Christmas Island ist vor allem durch die spektakuläre Wanderung von bis zu 120 Millionen roten Krabben während der Regenzeit bekannt. Aber auch unter Wasser gibt es unglaublich viel zu entdecken. Die Riffe sind in einem erstklassigen Zustand, der Fischbestand naturbelassen. Geographisch liegt die Insel näher bei der indonesischen Insel Java als weiterlesen
Alle Sonderangebote

SONDERANGEBOTE

Zurzeit keine Sonderangebote

Die zu Australien gehörende Insel Christmas Island ist vor allem durch die spektakuläre Wanderung von bis zu 120 Millionen roten Krabben während der Regenzeit bekannt. Aber auch unter Wasser gibt es unglaublich viel zu entdecken. Die Riffe sind in einem erstklassigen Zustand, der Fischbestand naturbelassen. Geographisch liegt die Insel näher bei der indonesischen Insel Java als bei Australien.

Tauchen

Das Christmas Island umgebende Saumriff befindet sich oft nur wenige Meter vom Ufer entfernt und fällt in schön bewachsenen Steilwänden in grössere Tiefen ab. In einigen Monaten bestehen Chancen auf Walhai-Begegnungen. Nicht nur die Steilwände und intakte Korallenlandschaften prägen das Bild der Tauchgänge, Begegnungen mit Grossfischen sind durch die exponierte Lage der Insel und die Tiefe der Umgebung ebenfalls wahrscheinlich.

Land

Christmas Island ist eine gebirgige Insel vulkanischen Ursprungs, bedeckt von Urwald. Die zu Australien gehörende Insel liegt geographisch näher an der indonesischen Insel Java. Im Inneren der Insel wird in einigen Gebieten Phosphat abgebaut, das vom Hafen aus verschifft wird, ein grosser Teil der Insel steht aber unter Naturschutz. Ein besonderes Schauspiel ist die Krabbenwanderung, die alljährlich von Ende November bis Anfang Dezember stattfindet. Da auf der Insel weder Busse noch Taxis vorhanden sind, sollten die Besucher nicht auf einen der günstigen Mietwagen verzichten, um das Eiland auch über Wasser erkunden zu können.

Klima und Reisezeiten

Christmas Island besitzt ein tropisch feuchtes Klima mit Regen- und Trockenperioden. Die Regenzeit unter dem Einfluss des Nordwest-Monsuns dauert von November bis April. Den Rest des Jahres bringt der Südost-Monsun trockenes Wetter mit wenig Regen. Februar und März sind in der Regel die Monate mit dem meisten Niederschlag. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen liegen zwischen 22°C (August) und 28°C (April). Die Wassertemperaturen liegen zwischen 29°C (August) und 25°C (September).

Anfrage: Unverbindliches Angebot

OFFERTE ANFRAGEN