Extra Divers Christmas Island

Tauchbasis

Die Basis unter der Leitung der bewährten Extra Divers liegt in Flying Fish Cove. Tauchkurse werden nach SSI-Richtlinien in Deutsch und Englisch Angeboten. Es steht ein Schnellboot für maximal 16 Taucher zur Verfügung sowie 12 Liter Aluminiumflaschen mit DIN-Anschlüssen (INT-Adapter sind vorhanden). Nitrox ist gegen Aufpreis vorhanden.

Tauchbetrieb

Pro Tag werden morgens eine Bootsausfahrt mit 2 Tauchgängen und nachmittags ein einzelner Tauchgang angeboten. Early-Morning und Nachttauchgänge sind ebenfalls möglich. Die Tauchplätze liegen zwischen 5 und 30 Minuten entfernt.

Tauchgebiet

Das Christmas Island umgebende Saumriff befindet sich oft nur wenige Meter vom Ufer entfernt und fällt in schön bewachsenen Steilwänden in grössere Tiefen ab. Die Riffe sind in einem erstklassigen Zustand, der Fischbestand naturbelassen, da quasi keine kommerzielle Fischerei betrieben wird. Zwischen November und Mai bestehen gute Aussichten auf Walhai Begegnungen. Nicht nur die Steilwände und intakte Korallenlandschaften prägen das Bild der Tauchgänge, Begegnungen mit Grossfisch sind durch die exponierte Lage der Insel und die Tiefe der Umgebung sehr wahrscheinlich.

Preise Extra Divers Christmas Island

Alle angegebenen Preise gelten für eine Person ohne Fluganreise und beruhen auf aktuellen Währungskursen, welche sich jederzeit ändern können.
5 Tauchtage (10 Tauchgänge), Tank, Blei, Boot
CHF 656.-

EXTRAKOSTEN, zahlbar vor Ort

Zuschlag für Spezialausfahrten Südwestseite AUD 75.00
Zuschlag für Early Morning oder Night Dive inkl. Guide AUD 38.00
Komplette Mietausrüstung mit Computer pro Tag AUD 29.00
Nitrox pro Füllung AUD 8.00
Tauchgangsbegleitung (unter 30 geloggten Tauchgängen obligatorisch) AUD 8.00

Extrakosten vor Ort sind unter Vorbehalt und können jederzeit ändern!
OFFERTE ANFRAGEN

Anfrage: Unverbindliches Angebot

OFFERTE ANFRAGEN