Solitude Adventurer

Die Solitude Adventurer ist das neuste Schiff der Solitude Liveaboards & Resorts und hat eine Länge von 36 Metern für maximal 18 Taucher. Angeboten werden Touren zwischen 5 und 12 Nächten. Angefahren werden Nord-Sulawesi (Bunaken, Bangka, Sangihe), Ambon und die Banda See, Raja Ampat und Misool und Komodo.

Kabinen

Die Solitude Adventurer bietet Platz in 8 Kabinen. Die drei Kabinen-Typen unterscheiden sich in Stateroom, Deluxe und Quad-Kabine (Vierbettkabine). Die Kabinen haben teilweise grosse Fenster für den optimalen Meeresblick. Alle Kabinen verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage sowie ein eigenes Bad/WC.

Stateroom
Vierer Zimmer
Stateroom
Deluxe Kabine

Infrastruktur

Das beschattete Freizeitdeck bietet ausreichend Sitzgelegenheiten, eine Bibliothek und eine Musikanlage mit TV an. Im Aussenbereich gibt es ein teilweise überdachtes Sonnendeck und Sitzgelegenheiten. Die westlichen und indonesischen Mahlzeiten werden entweder im Salon oder im überdachten Aussenbereich als Buffet serviert. Zudem gibt es einen extra Kameraraum.

Tauch Deck
Brücke
Kamera Arbeitsplatz
Lounge

Tauchbetrieb

Getaucht wird vom überdachten  Tauchdeck oder von einem Beiboot aus. Es werden täglich 3 bis 4 Tauchgänge angeboten (ausser am An- und Abreisetag) sowie 1 Nachttauchgang. Die Briefings sind in Englisch und die Tauchgänge werden von einheimischen Tauchlehrern und Tauchguides begleitet. Es stehen 12 und 15 Liter Aluminiumtanks mit DIN- und INT-Anschlüssen zu Verfügung. Mietausrüstung und Nitrox ist gegen Aufpreis vorhanden.

Aussenansicht
Tauch Deck
Sonnenaufgang

Termine & Preise

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN