Pindito

FESPO Special 2023
Reisezeitraum: 31.01.2023 - 31.12.2026

Profitieren Sie von 5% Reduktion auf alle publizierte Touren.

Der Special gilt nur für neue Buchungen.
Der Special ist nicht kumulierbar mit anderen Sonderangeboten.


Buchungszeitraum: 02.02.2023 - 28.02.2023
OFFERTE ANFRAGEN

Die Pindito befährt seit vielen Jahren die Gewässer Indonesiens. Der Schweizer Weltenbummler und Tauchpionier Edi Frommenwiler hat das Schiff selber gebaut um die Gewässer Indonesiens zu erkunden. Das im Jahr 2022 renovierte Schiff ist 42 Meter Lang und bietet Platz für maximal 18 Gäste. Angeboten werden 11 Nächte Touren in den Komodo Nationalpark, nach Alor, zur Triton Bay, in die Banda See, nach Raja Ampat und in die Region Halmahera. Die 16 Nächte Biodiversity Touren kombinieren verschiedene Gebiete. Ebenfalls gibt es Spezialtouren wie die Wal-Makro Tour, welche von einem Biologen begleitet wird oder die Familientauchtouren, welche speziell auf Kinder ausgelegt ist. Auf jeder Reise werden auch Landausflüge unternommen, in Komodo steht immer ein Besuch bei den Waranen auf dem Programm.

Kabinen

Es stehen 9 Kabinen zur Verfügung. Alle Kabinen sind mit individuell regulierbarer Klimaanlage, eigenem Bad/WC und europäischen 220-Volt-Steckdosen ausgestattet. Im Unterdeck gibt es sechs Kabinen mit einem grossen Doppelbett und zwei Kabinen mit zwei einzelnen Betten. Auf dem Oberdeck befindet sich eine Owner Suite Kabine mit Doppelbett und einem Einzelbett. Auf Wunsch können die Doppelbettkabinen mit einem zusätzlichen Einzelbett versehen werden.

Infrastruktur

Im Salon werden die indonesischen und internationalen Mahlzeiten serviert. Zudem gibt es eine TV/DVD-Kombination, einen Computer, eine kleine Bibliothek und ein grossen Kühlschrank mit kostenlosen Getränken. Im Aussenbereich gibt es Liegestühle sowie ein bei Bedarf Schatten spendendes Dach. Auf dem grossen Sonnendeck gibt es ebenfalls Sitz- und Liegemöglichkeiten. Das grosse Tauchdeck bietet jedem Gast genügend Platz. Ebenfalls gibt es einen eigenen Kameraraum mit 110- und 220-Volt-Steckdosen. Wasserski, Wakeboard und Stand-Up-Paddles werden kostenlos angeboten.

Tauchbetrieb

Täglich werden bis zu 4 Tauchgänge angeboten (ausser am An- und Abreisetag), die von den Beibooten aus stattfinden. Getaucht wird nach einem Briefing in Deutsch oder Englisch in 3 Gruppen, die Tauchguides rotieren während der Tour täglich. Pro Tauchguide werden maximal sechs Taucher zugeteilt. Erfahrene Taucher dürfen, wenn die Bedingungen es zulassen, im Buddy-Team eigenverantwortlich tauchen. Es stehen 12 Liter Alu-Flaschen mit DIN- und INT-Ventilen zur Verfügung sowie einige 15 Liter Tanks und Leihausrüstung (ausser Tauchanzüge). Dies muss aber vorgängig angemeldet werden. Nitrox 32% ist für zertifizierte Taucher kostenlos und Tauchen mit Rebreathern ist ebenfalls möglich. Jeder Taucher auf der Pindito wird mit einem Nautilus-Lifeline-System, ein Notruf- und Rettungssystem, ausgestattet.

Schnorcheln

Die Pindito bietet immer wieder spezielle Schnorcheltouren an. Schnorchler können aber auch an einer regulären Tauchtour teilnehmen. Eines der Beiboote bleibt während der Schnorchel-Session immer bei den Schnochlern.

Termine & Preise

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN