Sea Bees Phuket

Tauchbasis

Nur wenige hundert Meter vom Chalong Pier entfernt und ganz in der Nähe des Palm Garden Resorts befindet sich der Sea Bees Hauptsitz. Tauchausbildungen werden in verschiedenen Sprachen nach SSI-, CMAS- oder PADI-Standards abgeboten. Alle Tauchguides verfügen ausserdem über mindestens 250 lokale Tauchgänge und kennen demnach die besten Tauchplätze in Thailand wie ihre Westentasche.

Tauchbasis
Tauchbasis

Nebst des Hauptsitzes in Chalong verfügt Sea Bees über weitere kleine Tauchshops in verschiedenen Hotels in Phuket, unter anderem auch im Indigo Pearl. Von hier aus werden Halbtagestouren zu den kleineren vorgelagerten Riffen angeboten. Ganztagestouren zu den bekannten Plätzen wie Shark Point oder Phi Phi Islands werden von Chalong aus organisiert (Autotransfer Nai Yang – Chalong etwa 1 Stunde). Die Tauchbasis bietet Leihausrüstung sowie 12 Liter Tanks mit INT-Ventilen. DIN-Adapter, 15 Liter Tanks sowie Nitrox stehen gegen Aufpreis zur Verfügung. Die Tauchausfahrten finden mit den eigenen Tauchbooten statt. Für Kameras gibt es eigene Spülbecken und Tische auf den Booten.

Tauchbetrieb

Täglich werden Ganztagesausfahrten mit 2 bis 4 Tauchgängen zu unterschiedlichen Gebieten angeboten. Abhängig vom Zielgebiet starten die Ausfahrten entweder um 08:00 oder 9:00 Uhr. Pro Guide sind maximal 4 Taucher in einer Gruppe. Die Briefings sind in Deutsch oder Englisch.

Tauchboot
Briefing
Briefing

Tauchgebiet

Phukets Tauchplätze liegen im Durchschnitt auf einer Tiefe von 18 bis 30 Metern und entsprechen einem einfachen bis mittleren Schwierigkeitsgrad. Alle Tauchplätze die von Phi Phi Island angeboten wurden, werden auch von Phuket angesteuert. Die Tauchplätze begeistern mit Steilwänden, kleinen Höhlen und Wracks sowie eindrucksvollen Felsformationen und Korallengärten.

Das maritime Leben der Andamanensee ist enorm abwechslungsreich und hat neben zahlreichen tropischen Fischen auch seltenere Arten, wie Seepferdchen und Geisterpfeifenfische, zu bieten. Oftmals sind während den Tauchgängen Leopardenhaie zu sehen, und von Zeit zu Zeit schwebt sogar ein Manta vorbei.

Preise Sea Bees Phuket

Alle angegebenen Preise gelten für eine Person ohne Fluganreise und beruhen auf aktuellen Währungskursen, welche sich jederzeit ändern können.
8 Tauchtage (16 Tauchgänge), Tank, Blei, Boot
CHF 665.-
6 Tauchtage (12 Tauchgänge), Tank, Blei, Boot
CHF 518.-
5 Tauchtage (10 Tauchgänge), Tank, Blei, Boot
CHF 441.-
3 Tauchtage (6 Tauchgänge), Tank, Blei, Boot
CHF 277.-
SSI Advanced Adventurer Tauchkurs
CHF 364.-
Nitrox Tauchkurs
CHF 209.-
SSI Open Water Tauchkurs
CHF 448.-
8 Tauchtage (16 Tauchgänge), Tank, Blei, Boot
CHF 665.-
6 Tauchtage (12 Tauchgänge), Tank, Blei, Boot
CHF 518.-
5 Tauchtage (10 Tauchgänge), Tank, Blei, Boot
CHF 441.-
3 Tauchtage (6 Tauchgänge), Tank, Blei, Boot
CHF 279.-
SSI Advanced Adventurer Tauchkurs
CHF 364.-
Nitrox Tauchkurs
CHF 209.-
SSI Open Water Tauchkurs
CHF 448.-

EXTRAKOSTEN, zahlbar vor Ort

Nitrox pro Tank ca. THB 250.00
komplette Mietausrüstung (ohne Computer) pro Tag ca. THB 900.00
15l Tank pro Tauchgang ca. THB 150.00
Tagesausflug mit 3 oder 4 Tauchgängen Zuschlag pro Tauchgang ca. THB 800.00 -1800.00
Phi-Phi Island Nationalparkgebühren pro Tag THB 600.00.

Extrakosten vor Ort sind unter Vorbehalt und können jederzeit ändern!
OFFERTE ANFRAGEN

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN