Divecenter Santiago

Tauchbasis

Das vom Deutschen Georg und vom Kapverdier Emanuel geleitet Divecenter liegt auf der Insel Santiago, etwa 10 Gehminuten vom Hotel King Fisher Village entfernt. Es werden verschiedene Tauchausbildung nach PADI-Standards angeboten. Die Basis verfügt über genügend 10, 12 und 15 Liter Stahl-Flaschen mit und DIN-Anschlüssen (einige INT-Adapter sind vorhanden). Leihausrüstung ist gegen Aufpreis erhältlich. Nitrox ist nicht verfügbar.

Tauchbetrieb

Es werden 2 Tauchgänge pro Tag angeboten. Nach Absprache sind Nachttauchgänge am Hausriff  möglich. Die Tauchplätze liegen maximal 15 Minuten entfernt. Bei genügend Erfahrung und dem begleitetem Eingewöhnungstauchgang kann am Hausriff im Buddy-Team eigenständig getaucht werden. Die Tauchgruppen bestehen aus maximal 6 Taucher pro Guide. Das Briefing wird je nach Divemaster in Portugiesisch, Englisch, Französisch, Spanisch oder Deutsch gehalten.

Tauchgebiet

Die vulkanische Struktur, die auf Santiago in der Landschaft gut sichtbar ist, setzt sich unter der Wasseroberfläche fort. Typisch für die Unterwasserlandschaft sind massive Felsblöcke, Türme, Höhlen, Canyons, Tore, Stufen und Steilabhänge. Die Steilwände sind mit allerlei Korallen bedeckt und bieten vielen Arten ein zu Hause. Es können unter anderem Anglerfische, Schnecken, Oktopus und Krabben beobachtet werden. Aber auch tropische Fische wie Doktor- und Tropenfische sind hier ansässig und Fischschwärme von Drückerfischen, Thunfischen und Makrelen ziehen ihre runden.

Das Hausriff bietet gute Bedingungen für Tauchanfänger und Nachttauchgänge. Die verschiedenen Einstige, welche direkt an der Küste liegen, machen es möglich in Richtung Norden und Süden zu tauchen. Von Wänden, Torbögen, Felsformationen, einer kleinen Höhle und Überhängen hat das Hausriff einiges zu bieten. Sehr erfahrene Taucher dürfen das Hausriff auch auf eigene Faust erkundigen (nach dem ersten obligatorischen und gemeinsamen Tauchgang).

Preise Divecenter Santiago

Alle angegebenen Preise gelten für eine Person ohne Fluganreise und beruhen auf aktuellen Währungskursen, welche sich jederzeit ändern können.
6 Tauchgänge, Tank, Blei, Boot
CHF 265.-
10 Tauchgänge, Tank, Blei, Boot
CHF 395.-

Extrakosten, zahlbar vor Ort

Zuschlag für Nachttauchgang ca. EUR 15.00
Zuschlag für Mietausrüstung pro Gegenstand/Tauchgang ca. EUR 3.00

Extrakosten vor Ort sind unter Vorbehalt und können jederzeit ändern!
OFFERTE ANFRAGEN

Passende Hotels:

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN