Raja Ampat Aggressor II

Die 42 Meter lange Raja Ampat Aggressor II (ehemalig Tambora) ist ein traditioneller indonesischer Bugi-Schoner und bietet Platz für maximal 16 Taucher. Angeboten werden 7 bis 12 Nächte Touren in verschiedenen Gebieten Indonesiens rund um Raja Ampat, Nord Sulawesi und Derawan Islands (Kalimantan). Es ist eines der wenigen Schiffe, welches Touren in der Region Kalimantan (Borneo) anbietet.

Kabinen

Die Raja Ampat Aggressor II bietet in insgesamt 8 Kabinen Platz, welche alle mit eigenem Bad/WC und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet sind. Die zwei Master Kabinen mit Doppelbett befinden sich auf dem Hauptdeck. Die sechs Deluxe Kabinen liegen im Unterdeck und haben alle zwei separate Betten.

Doppelbettkabine
Zweibettkabine

Infrastruktur

Im Salon, welcher auch als Essbereich dient, gibt es einen grossen Flachbild-TV mit DVD-Player und Stereoanlage sowie eine kleine Bibliothek. Die Mahlzeiten bestehen aus indonesischer, europäischer und japanischer Küche. Im Aussenbereich gibt es Liege- und Sitzmöglichkeiten auf dem teilweise überdachten Sonnendeck. Zudem steht den Tauchern ein Tauchdeck und ein separater Kameraraum zur Verfügung.

Salon

Tauchbetrieb

Täglich werden 3 bis 4 Tauchgänge angeboten (ausser am An- und Abreisetag), welche meistens von den Beibooten aus stattfinden. Die Briefings sind in Englisch. Getaucht wird mit zwölf Liter Alu-Flaschen mit DIN- und INT-Anschlüssen. Mietmaterial und Nitrox ist gegen Aufpreis verfügbar.

Termine & Preise

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN