Spontane Pläne für Tauchferien?

Gerne geben wir Ihnen hier ein paar Inspirationen für kurzfristige Ferienpläne und sorgenfreie Buchungen:

Ihre persönliche Zoom-Beratung

Gerne beraten wir Sie auch persönlich via Zoom-Meeting über die möglichen Destinationen. Durch dieses Tool können Sie uns live sehen und hören und wir können unseren Bildschirm teilen um Ihnen verschiedene Möglichkeiten aufzuzeigen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Sales-Mitarbeiter via 044 870 32 32 oder info@wedive.ch. Unsere angepassten Telefonöffnungszeiten sind von Montag – Donnerstag 10:00 – 12:00 Uhr und 14.00 – 16:00 Uhr.

Info für die Rückreise in die Schweiz:

  • Vollständig geimpfte und genesene Personen sind vorläufig von der Reisequarantäne und der Testpflicht ausgenommen. Die Kontaktdaten müssen bei der Einreise per Flug in die Schweiz angegeben werden. Diese Regelungen gelten auch für Personen unter 16 Jahren.
  • Nicht geimpfte Personen haben bei der Einreise gewisse Bestimmungen zu beachten.

Bitte führen Sie den offiziellen Travelcheck des BAG durch, um Ihren eindeutigen Reisestatus zu klären und Ihre Einreise in die Schweiz zu planen.

Einreiseformular Schweiz
BAG-Liste der Staaten/Gebiete mit besorgniserregender Virusvariante
Grafik Einreise Schweiz

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Informationen jederzeit ändern können.

Generell

Wir bitten Sie bei der Einreise in die Schweiz folgendes zu beachten:

  • Eventuell benötigen Sie bei der Einreise einen negativen PCR-Test (nicht älter als 72h) oder einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 48h)
  • Der Test muss von Flugreisenden älter als 16 Jahre beim Check-In vorgelegt werden (sollte kein Testergebnis vorliegen, hat die Fluggesellschaft den bundesrätlichen Auftrag das Check-In für den gebuchten Flug zu verbieten).
  • Alle Kosten für die Tests müssen selber getragen werden.
  • Im unwahrscheinlichen Falle eines positiven Testresultates entscheidet der lokale Arzt über das weitere Vorgehen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie vor Ort 10 Tage in Quarantäne müssen, bevor Sie den Rückflug antreten können.

Das Vorweisen eines negativen Corona-Test in die Schweiz ist zumutbar und kein Annullationsgrund. Kunden welche ihre Reise nicht mehr antreten wollen, können diese gemäss den AVRB oder aktuellen Umbuchungsaktionen umbuchen oder annullieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich die Einreisebestimmungen jederzeit ändern können und es sich daher um unverbindliche Informationen handelt.

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Informationen jederzeit ändern können. Für Neubuchungen sollte eine gewisse Flexibilität vorhanden sein. Je nach Destination muss mit Umsteigen und Zwischenübernachtungen gerechnet werden. Momentan kann es jederzeit zu Flugplanänderungen kommen. Auf den Flügen ist das Tragen einer Mundschutzmaske obligatorisch.

Wegen der Kurzarbeit erreichen Sie uns am besten per E-Mail unter info@wedive.ch oder eingeschränkt unter 044 870 32 32.

Reiseversicherung:

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Annullationskostenversicherung, was genau und zu welchen Beträgen gedeckt ist. Unserer Erfahrung nach, handhabt den Fall «Covid19» jede Versicherung anders. Die Allianz-Versicherung deckt für neu abgeschlossene Jahresversicherungen gewisse Leistungen bei Pandemien ab (Info Stand März 2021). Sollten Sie einen speziellen «Corona-Reiseschutz» abschliessen wollen, so empfehlen wir die Hanse Merkur. Bitte kontaktieren Sie die Versicherung bei Interesse und Fragen direkt.

Spezielle Buchungskonditionen

Folgende Hotels und die dazugehörigen Tauchbasen sowie Tauchkreuzfahrtenschiffe bieten spezielle Buchungskonditionen an:

Neubuchungen im Siladen Resort & Spa benötigen keine Anzahlungen. Die Restzahlung erfolgt 15 Tage vor Abreise. Falls die Reise wegen Covid-19-Reiserestriktionen von Indonesien nicht angetreten werden kann, ist eine Verschiebung auf ein anderes Datum innerhalb von 24 Monaten ab dem ursprünglichem Anreisedatum möglich.

Neubuchungen im Alam Batu Resort benötigen keine Anzahlungen. Die Restzahlung erfolgt 15 Tage vor Abreise. Jede neue Buchung, die direkt von Covid-19-Reiserestriktionen nach Indonesien betroffen ist, kann bis am 31.12.2021 kostenlos umgebucht werden.

Die Anzahlung für Neubuchungen im Raja4Divers beträgt 25% des Reisepreises innerhalb von 10 Tagen nach der Buchung. Der Restbetrag ist 60 Tage vor Abreise fällig, ausser es ist noch nicht klar, ob man bezüglich Covid-19-Reiserestriktionen nach Indonesien reisen kann.

Neubuchungen für die Resorts Nunukan, Nabucco und Virgin Cocoa sind ohne Anzahlung möglich. Diese Regelung gilt bis 15 Tage vor Anreise. Ab 14 Tagen vor Anreise muss die Zahlung vollständig beglichen werden.  Jede neue Buchung, die direkt von Covid-19-Reiserestriktionen von Indonesien betroffen ist, kann auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden (bis max. 24 Monate nach dem ursprünglichen Reisedatum).

Neubuchungen für die Ducks Diving Tauchbasen können bis zum Anreisetag kostenlos storniert werden, sollte die Reise wegen Covid-19-Reiserestriktionen in Ägypten nicht angetreten werden können. Gültig für die Ducks Diving Tauchbasen El Quseir, Marsa Alam und Safaga.

Für Neubuchungen verlangt die Amba Tauchsafaris keine Anzahlung. Der Restbetrag ist 14 Tage vor Abreise fällig. Ausgeschlossen sind Inlandflüge, da diese bei Buchung ausgestellt und bezahlt werden müssen. Falls die Reise wegen Covid-19-Reiserestriktionen der Malediven nicht angetreten werden kann, ist eine Verschiebung auf ein anderes Datum innerhalb von 24 Monaten ab dem ursprünglichem Anreisedatum möglich.

Gerne informieren wir Sie in unserem Newsletter über Updates und aktuelle Angebote. Den Newsletter können Sie hier abonnieren.

Um das Perfekte Resort oder Angebot, für Ihre individuellen Wünsche und Kriterien zu finden, empfehlen wir Ihnen unseren Tauchreisefilter zu verwenden.

OFFERTE ANFRAGEN

Anfrage: Unverbindliches Angebot