Sanctum Dive

Tauchbasis

Die eigene Tauchbasis des Sanctum Una Una Dive Resort steht unter finnisch/indonesischem Management. Neben den täglichen Tauchgängen werden PADI Tauchkurse vom Open Water Diver bis zum Divemaster angeboten. Die Basis ist gut ausgestattet mit ausreichend Leihausrüstung und 12 Liter Alu-Flaschen mit DIN- und INT-Anschlüssen. 15 Liter Tanks und Nitrox sind nicht vorhanden.

Tauchbetrieb

Es werden täglich bis zu 4 bis 5 Boottauchgänge angeboten. Getaucht wird in kleinen Gruppen von maximal fünf Personen plus Guide. Vor den Tauchgängen gibt es ein ausführliches Briefing in Englisch. Die Tauchplätze befinden sich alle zwischen 5 bis 30 Minuten vom Resort entfernt.

Tauchgebiet

Die Togian Inseln sind bis jetzt von Touristenströmen verschont geblieben weshalb es noch viele unentdeckte Tauchplätze gibt. Die intakten und farbenprächtigen Riffe beheimaten eine Vielzahl an Fischschwärmen wie Barrakudas, Thunfische und Makrelen. Einige Tauchspots bieten sehr gutes Makro-Tauchen mit vielen kleinen Unterwasserbewohnern. Aber auch Adlerrochen, Kaiserfische oder Zackenbarsche von beachtlicher Grösse tummeln sich an den Tauchspots. Ein relativ unentdecktes Taucher-Eldorado, das unter Wasser höchsten Ansprüchen gerecht wird. Mit etwas Glück können auch Mantas gesichtet werden.

Preise Sanctum Dive

Alle angegebenen Preise gelten für eine Person ohne Fluganreise und beruhen auf aktuellen Währungskursen, welche sich jederzeit ändern können.

    TAUCHEN IST BEREITS IM HOTELPREIS EINGESCHLOSSEN.

    OFFERTE ANFRAGEN

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN