Dugong Dive Center

Tauchbasis

Das Dugong Dive Center wird von dem deutschen Tauchlehrer Dirk Fahrenbach geleitet und befindet sich im Hotel El Rio Y Mar. Tauchausbildungen werden nach PADI-Standards angeboten. Der Tauchbasis vorgelagert gibt es einen eigenen Pool, der für Tauchausbildungen genutzt wird. Leihausrüstung, 12 Liter Alu-Tanks mit INT-Anschlüssen sowie eigene Tauchboote sind vorhanden. Nitrox ist gegen Aufpreis verfügbar.

Tauchbetrieb

Angeboten werden Halb- und Ganztagesausfahrten mit 1 bis 3 Tauchgängen. Per Boot werden die Tauchplätze in 10 bis 60 Minuten erreicht. Am Hausriff können erfahrene Taucher im Buddy-Team eigenverantwortlich tauchen.

Kameraraum
Tauchboot
Tauchboot

Tauchgebiet

Highlight neben dem guten Hausriff ist das Wrack der «Kyokuzan Maru», einem japanischen Frachter aus dem zweiten Weltkrieg, der neben sehr schönem Bewuchs auch wegen seiner Ladung (PKW und LKW) mehrere Tauchgänge lohnt. Die Tauchplätze um Dimakaya Island und Diboyoyan Island bieten Tauchen in artenreichen Korallengärten. Bei den «Dugong Feedinggrounds» besteht eine gute Chance die Seekühe beobachten zu können. Vom Boot aus werden diese fast immer gesehen.

Preise Dugong Dive Center

Alle angegebenen Preise gelten für eine Person ohne Fluganreise und beruhen auf aktuellen Währungskursen, welche sich jederzeit ändern können.
5 Tauchgänge, Tank, Blei
CHF 118.-
Zusätzlicher Tauchgang CHF 24.-
15 Tauchgänge, Tank, Blei
CHF 335.-
Zusätzlicher Tauchgang CHF 22.-

Extrakosten, zahlbar vor Ort:

Marineparkgebühren PHP 250 - 3530.00 (je nach Riff, kann nur in bar bezahlt werden)
Nitrox pro Füllung PHP 500.00
Nachttauchgang PHP 2000.00
Zuschlag für kurze Boottouren pro Tag PHP 1900.00
Zuschlag Dugong Watching PHP 2500 - 3500.00
Zuschlag Apo Reef pro Tag PHP 4500.00.

Extrakosten vor Ort sind unter Vorbehalt und können jederzeit ändern!
OFFERTE ANFRAGEN

Passende Hotels:

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN