Aguila de Osa Dive Center

Tauchbasis

Die Tauchbasis befindet sich direkt am Steg, unterhalb der Aguila de Osa Lodge. Tauchausbildungen werden nach PADI-Standards angeboten. Die Basis verfügt über 11 Liter Tanks mit DIN- und INT-Ventilen sowie eigene Tauchboote für die täglichen Ausfahrten. Nitrox ist nicht verfügbar.

Tauchbetrieb

Angeboten werden Tagesausflüge mit jeweils 2 Bootstauchgängen. Pro Guide sind maximal 8 Taucher zugeteilt. Die Briefings finden in Englisch statt. Caño Island wird in einer etwa 45 Minütigen Bootsfahrt erreicht.

Tauchgebiet

Der geschützte Meerespark Caño Island beherbergt Grossfische wie Mantas, Weissspitzen-, Bullen- und mit etwas Glück Hammerhaie. Aber auch Schnapper, Thunfische, Zackenbarsche, Makrelen, Stachelmakrelen, Drückerfische, Igelfische und Barrakudaschwärme können beobachtet werden. Das Terrain ist mit Riffen, Unterwassertürmen, Canyons, Wänden und Höhlen sehr abwechslungsreich. Steinkorallen bieten eine Heimat für viele kleine Lebewesen. Je nach Jahreszeit können bei den Tauchausfahrten auch Buckelwale, Orcas und Grindwale beobachtet werden.

Preise Aguila de Osa Dive Center

Alle angegebenen Preise gelten für eine Person ohne Fluganreise und beruhen auf aktuellen Währungskursen, welche sich jederzeit ändern können.
Schnorchel-Tagesausflug
CHF 142.-
1 Tauchtag (2 Tauchgänge), Tank, Blei
CHF 180.-
OFFERTE ANFRAGEN

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN