Al Husn Resort & Spa

Lage Das Al Husn Resort & Spa ist seit 2017 ein eigenständiges Resort. Die Einrichtungen des Shangri-La Barr Al Jissah Resorts & Spa können mitbenützt werden. Hinter der Anlage ragt das Hadschar-Gebirge empor und vor dem Resort erstreckt sich ein langer Sandstrand. Zum Muttrah Souk (Altstadt von Muscat) sind es 15 Minuten und der Flughafen weiterlesen

Alam Batu Beach Bungalow Resort

Lage Das kleine gemütliche Tauchresort unter schweizerischer und deutscher Leitung befindet sich an der Nordostküste von Bali. Das Resort liegt direkt in einer kleinen Bucht mit eigenem Strand, welcher überwiegend aus schwarzen Kieseln besteht. Von hier hat man einen schönen Blick auf den Vulkan Gunung Agung. Der Transfer vom Flughafen Denpasar dauert zweieinhalb bis drei Stunden. Zimmer weiterlesen

Alia

Die Alia ist ein luxuriöses Schiff der französischen Dune Flotte. Mit einer länge von 44 Metern und einer Breite von 9.5 Metern bietet sie Platz für 26 Gäste. Alia wurde 2020 gebaut und bietet 7 bis 13 Nächte Touren an. In Ägypten werden berühmte Tauchplätze wie St. John’s, Ras Mohamed oder Fury Shoals angefahren. Die weiterlesen

Amarina Abu Soma Resort & Aqua Park

Lage Das Amarina Abu Soma Resort & Aqua Park befindet sich nördlich von Safaga. Das Resort liegt, mit eigenem 200m langem Sandstrand, direkt am Roten Meer. Der Transfer vom Flughafen Hurghada dauert ungefähr  45 Minuten und ungefähr 120 Minuten vom Flughafen Marsa Alam. Zimmer Die 393 Zimmer sind in Standard, Superior, Deluxe, Suiten sowie Familien weiterlesen
©Amira

Amira

Die Amira ist ein 52 Meter langer Segelschoner unter deutsch-schweizerischer Leitung. Das Schiff wurde auf der indonesischen Insel Sulawesi gebaut und bietet Platz für maximal 18 Gäste. Angeboten werden 11 Nächte Touren zu den besten Tauchregionen Indonesiens. Von November bis April finden Touren rund um Raja Ampat statt. Ab Mai bis Oktober werden Touren in weiterlesen

Amun Ini Beach Resort

Lage Das Amun Ini Beach Resort liegt im Südosten der Insel Bohol direkt an einem weissen Sandstrand. Dieser Teil der Insel ist touristisch noch wenig erschlossen, was eine unberührte Landschaft mit sich bringt. Die Ankunft erfolgt per Fähre von Cebu nach Tagbilaran (etwa zwei Stunden) und von dort aus per Autotransfer (etwa eineinhalb Stunden) direkt nach weiterlesen

Apartment São Miguel

Das Apartment wird ab März 2023 zur Verfügung stehen. Buchungen sind für Reisen ab März 2023 möglich.   Lage Das Apartment von Espirito Azul liegt ca. 2 Gehminuten von der Tauchbasis entfernt. In der nähe befindet sich auch eine Bushaltestelle für ins Zentrum sowie einige Restaurants und Shops. Zimmer Im Haupthaus gibt es 4 Doppelzimmer weiterlesen
©Atlantis Azores

Atlantis Azores

Die Atlantis Azores steht unter britisch/amerikanischem Management und bietet auf einer Länge von 35 Metern Platz für maximal 16 Taucher. Angeboten werden 7, 10 und 12 Nächte Touren bei der Inselgruppe Visayas, bei Apo/Coron und zu den Tubbataha Riffen in der Sulussee. Die Visayas-Touren sind meistens ab/bis Atlantis Hotel Dumaguete, die Apo/Coron-Touren ab/bis Atlantis Hotel weiterlesen

Atlantis Dive Resort Dumaguete

Lage Das Atlantis Dumaguete Resort liegt im kleinen Ort Dauin direkt am Meer, etwa 15 Kilometer südlich der Stadt Dumaguete. Der englische Besitzer Andy Pope ist seit über 20 Jahren auf den Philippinen. Die Fahrt mit dem Auto vom Flughafen oder Fähranleger in Dumaguete zum Resort dauert etwa 30 Minuten. Es gibt täglich mehrere Flüge weiterlesen

Atlantis Dive Resort Puerto Galera

Lage Das Atlantis Hotel in Puerto Galera ist in der kleinen Stadt Sabang etwas nördlich von Puerto Galera auf der Insel Mindoro. Die Anreise von Manila erfolgt mit Minibus (etwa zweieinhalb Stunden) nach Batangas und weiter mit dem Auslegerboot (etwa eine Stunde) direkt zum Resort. Zimmer Das Tauchresort hat 40 Gästezimmer die über dem Tauchhaus, rund weiterlesen

Atmosphere Resort & Spa

Lage Das gehobenere und zugleich familienfreundliche Atmosphere Resort liegt an der südöstlichen Spitze von Negros, in der Nähe von Dumaguete. Das unter englischem Management stehende Resort wurde auf einer ehemaligen Kokosplantage errichtet und liegt direkt am Strand gegenüber von Apo Island. Die Anreise erfolgt über Dumaguete oder Cebu. Vom Flughafen Dumaguete dauert der Transfer zum weiterlesen

Aurora

Das moderne 42 Meter lange und 9 Meter breite Pinisi-Schiff mit traditionellem Charme wurde in Sulawesi gebaut. Die Aurora gehört zu der französischen Dune Flotte und bietet 18 Plätze. Angeboten werden 7 bis 14 Nächte Touren in Raja Ampat, Komodo, Alor und in der Banda See. Kabinen Das Schiff bietet 9 Doppel- oder Zweibettkabinen mit weiterlesen

Aurora Bay Resort

Lage Das Aurora Bay Resort liegt südlich von Marsa Alam an der ganzjährig geschützten Jabal Al Rosas Bay. Der schöne Sandstrand wie auch die Tauchbasis sind vom Hotel durch eine Nebenstrasse getrennt. Der Flughafen Marsa Alam ist etwa 45 Kilometer entfernt. Der Transfer mit dem Auto dauert etwa 50 Minuten. Zimmer Die 312 Zimmer mit weiterlesen
© Bavaria

Bavaria

Die MV Bavaria wurde entworfen und geplant von Markus Egginger, Inhaber von Loma Diving Adventure. Die 28 Meter lange und 6.5 Meter breite Bavaria bietet Platz für 24 Taucher. Die 6 Nächte Touren führen zu den schönsten und bekanntesten Tauchplätzen Thailands (Similan Inseln, Koh Bon, Koh Tachai, Richelieu Rock und Surin Inseln). Zudem gibt es weiterlesen

Belmar Oceanfront Apartments

Lage Das Belmar ist eine familiäre und individuelle Apartmentanlage mit atemberaubendem Ausblick auf das Karibische Meer, etwa sieben Autominuten südlich von Kralendijk. Der Flughafen von Bonaire kann in etwa sechs Minuten per Auto erreicht werden. Zimmer Alle 22 Apartments sind individuell eingerichtet jedes hat seinen eigenen Charakter. Zur Auswahl stehen One-, Two- oder Three-Bedroom (Schlafzimmer) Apartments weiterlesen

Bilikiki

Die Bilikiki ist ein 40 Meter langes Stahlschifff für maximal 20 Gäste. Es werden sieben Nächte, zehn Nächte und 15 Nächte Touren von/bis Honiara angeboten. Die 7 Nächte Touren gehen in der Regel zu den Florida und Russell Inseln. Bei den 10 Nächte und 14 Nächte Touren werden auch die Tauchplätze der Marovo Lagune angefahren. Kabinen weiterlesen
©Blue Planet Flotte

Blue

Die MY Blue wurde im April 2016 fertiggestellt und ist das luxuriöseste Schiff der Blue Planet Flotte. Es bietet mit einer Länge von 43 Metern und einer Breite von 9 Metern für maximal 24 Gästen Platz. Die 7 Nächte Touren starten und enden in der Regel in Port Ghaleb oder Hurghada. Angefahren werden die Brother weiterlesen

Blue Adventurer

Die Blue Adventurer gehört zur Blue O Two Flotte und bietet mit einer Länge von 32 Metern platz für maximal 22 Gäste. Die 7 Nächte Touren sind jeweils Donnerstags ab/bis Port Ghaleb oder Hurghada. Angefahren werden die Brother Islands, Daedalus, Rocky Island, Zabargad, Elphinstone und die St. Johns Riffe. Zu bestimmten Terminen werden auch die weiterlesen

Blue Horizon

Die Blue Horizon ist das luxuriöse Flaggschiff der Blue O Two Flotte. Es bietet mit einer Länge von 41 Metern für maximal 26 Gäste Platz. Die 7 Nächte Touren sind jeweils Montags ab/bis Port Ghaleb oder Hurghada. Angefahren werden die Brother Islands, Daedalus, Rocky Island, Zabargad, Elphinstone und die St. Johns Riffe. Zu bestimmten Terminen weiterlesen
©Blue Planet Flotte

Blue Pearl

Die Blue Pearl gehört zur Flotte der Blue Planet. Erbaut im November 2003 auf einer Länge von 36 Meter und einer Breite von 8 Meter, bietet das Schiff Platz für maximal 20 Gäste. Die 7 Nächte Touren starten und enden in der Regel in Port Ghaleb oder Hurghada. Angefahren werden die Brother Islands, Daedalus, Rocky Island, weiterlesen
©Blue Planet Flotte

Blue Planet 1

Die Blue Planet 1 ist das kleinste und preisgünstigste Schiff der Blue Planet Flotte. Das 1999 erbaute und im Juli 2013 komplett umgebaute Boot ist 27 Meter lang und bietet Platz für maximal 15 Taucher. Die 7 Nächte Touren starten und enden in der Regel in Port Ghaleb oder Hurghada. Angefahren werden verschiedene nördliche Routen sowie weiterlesen
©Blue Seas

Blue Seas

Die Blue Seas gehört zur Flotte der Blue Planet. Erbaut im Dezember 2004 auf einer Länge von 38 Meter und Breite von 8 Meter bietet das Schiff Platz für maximal 24 Personen. Die 7 Nächte Touren starten und enden in der Regel in Port Ghaleb oder Hurghada. Angefahren werden die Brother Islands, Daedalus, Rocky Island, weiterlesen

Blue Storm

Die luxuriöse MY Blue Storm ist das neuste Schiff  der Blue Planet Flotte und hat im Sommer 2020 die Schifftaufe. Das hochwertige Interieur im europäischen Stil lässt die Herzen von maximal 24 Gästen höher schlagen. Das Schiff ist 43 Meter lang und 9 Meter breit. Die 7 Nächte Touren starten und enden in der Regel weiterlesen

Buddy Dive Resort

Lage Diese schöne Anlage mit grosszügigem, tropischem Garten liegt direkt am hoteleigenen Felsenstrand etwa fünf Autominuten nördlich von Kralendijk. Der Flughafen von Bonaire kann in etwa 15 Minuten per Auto erreicht werden. Zimmer Das Resort bietet elf moderne Gebäude, welche mit geräumigen Studios oder Apartments (mit jeweils einem, zwei oder drei Schlafräumen) ausgestattet sind. Die Zimmer weiterlesen

Buena Vida Resort & Spa

Lage Die kleine persönliche Anlage liegt etwas zurückversetzt vom Strand in einem ruhigen tropischen Garten. Das Schwesterhotel Ocean Vida und die Sea Explorer Tauchbasis liegen keine 200 Meter entfernt am Strand und sind in knapp drei Gehminuten schnell zu erreichen. Die Insel Malapascua liegt nördlich von Cebu, die Insel ist etwa zweieinhalb Kilometer lang und ein weiterlesen

Caribbean Explorer II

Die Caribbean Explorer II ist ein komplett aus Aluminium bestehendes, 35 Meter langes Schiff und gehört zu der Flotte der Explorer Ventures. Es bietet Platz für maximal 18 Gäste. Die 7 Nächte Touren sind ab/bis St. Kitts und St. Maarten und führen in den Nordosten der Karibik. Getaucht wird überwiegend bei St. Kitts und Saba. Kabinen weiterlesen

Cocos Padang Lodge

Lage Die Cocos Padang Lodge liegt im kleinen Hauptort der Insel, Flying Fish Cove. Restaurants, Kaffees, Supermarkt und die Extra Divers-Tauchbasis können zu Fuss bequem erreicht werden. Der Transfer vom Flughafen Christmas Island dauert etwa zehn Minuten per Auto. Zimmer Die Lodge bietet vier unabhängige Wohneinheiten, welche jeweils mit einem, ein oder drei Schlafzimmern gebucht und weiterlesen

Coron Hotels

Coron Westown Resort Das Coron Westown Resort ist vom Flughafen Busuanga ca. 25 Minuten mit dem Auto entfernt. Zum Stadtkern von Coron, wo sich Restaurants, Bars und Geschäfte befinden, sind es etwa 10 Minuten per Tricycle. Die Zimmer sind unterteilt in Delixe, Premium und Family und sind ausgestattet mit Klimaanlage, eigenem Bad/WC, Satelliten-TV, Telefon, Kühlschrank weiterlesen
©Dewi Nusantara

Dewi Nusantara

Die Dewi Nusantara ist ein Dreimast-Motorschoner der einem amerikanischen Segelschiffen vom Jahr 1800 nachgebaut ist. Das 48 Meter lange Schiff bietet Platz für maximal 18 Taucher. Angeboten werden 11 und 12 Nächte Touren überwiegend in der Raja Ampat-Region aber auch die Cenderawasih Bay, Triton Bay, Ambon und Nord-Sulawesi werden angefahren. Kabinen Den Tauchern stehen acht weiterlesen

Divers Villa

Lage Die Divers Villa wurde im Oktober 2018 neu eröffnet und zeichnet sich durch seinen englischen Kolonialstil aus. Die Villa befindet sich an der Felsküste nordöstlich von Christmas Island. Der Transfer vom Flughafen Christmas Island zur Villa dauert etwa 15 Minuten. Zimmer Die geräumige Villa hat insgesamt 4 gemütliche Doppelzimmer. Aufgeteilt sind diese in ein weiterlesen

Dolphin Bay Resort

Lage Das kleine, ruhige und einfache Tauchresort steht unter der Leitung von Mayumi und Godwin Sadao, die Japanerin Mayumi und der einheimische Tauchlehrer Godwin sind fast immer selber im Resort und betreuen die Gäste persönlich. Das Resort liegt auf der Insel Peleliu direkt an einem langen Sandstrand und inmitten tropischer Vegetation. Nebst dem Tauchen ist weiterlesen

Easy Diving & Beach Resort Sipalay

Lage Das kleine gemütliche Tauchresort wurde im Jahr 2001 gebaut und steht seit seiner Gründung unter Schweizer Leitung. Sipalay liegt im Westen von Negros und viele Tauchplätze liegen in unmittelbarer Nähe des Resorts. Ein Inlandflug von Cebu oder Manila bringt Sie nach Bacolod oder Dumagete. Der Transfer zum Resort dauert zwischen 2.5 und 3.5 Stunden. weiterlesen

Elba Apartments

Der Strand von Morcone ist der erste von drei weitläufigen Stränden am Südhang des Monte Calamita unterhalb von Capoliveri. Der vor den kühlen Nordwinden geschützte Strand von Morcone ist 250 m lang und nach Südwesten ausgerichtet. Am Abend taucht die untergehende Sonne die Umrisse der Vorgebirge an der Südküste von Elba in eine beinahe unwirkliche Atmosphäre. Mit weiterlesen
©Emperor Fleet

Emperor Asmaa

Die Emperor Asmaa ist mit einer Länge von 30 Metern das kleinste Schiff der Emperor Flotte in Ägypten und bietet Platz für maximal 20 Personen. Die 7 Nächte Touren sind ab/bis Port Ghaleb oder Hurghada. Angeboten werden South/St Johns Touren, Safaga/Brothers/Elphinstone und Wrack Touren. Kabinen Alle 10 Kabinen sind mit zwei Einzelbetten, individuell regulierbarer Klimaanlage und weiterlesen

Emperor Echo

Die Emperor Echo ist das neuste Schiff der Emperor Flotte und wurde im Jahr 2018 komplett renoviert. Sie bietet problemlos Platz für 25 Gäste. Angeboten werden ab/bis Marsa Ghalib und ab Hurhghada bis Marsa Ghalib beliebte und bekannte Routen im Roten Meer. Kabinen Auf dem Schiff gibt es sechs Zweibett- und eine Einzelbettkabine im Unterdeck, weiterlesen

Emperor Elite

Die 38 Meter lange Emperor Elite hat Platz für maximal 26 Gäste und gewann 2020 den "Best Liveaboard Travel Award".  Angeboten werden 7 Nächte Touren ab/bis Hurghada oder Marsa Ghalib zu vielen bekannten und beliebten Tauchplätzen im Roten Meer. Kabinen Auf dem Schiff  gibt es 8 Standard Doppelkabinen auf dem Unterdeck, 3 Premium Doppelkabinen auf weiterlesen
©Emperor Fleet

Emperor Harmoni

Mit zwei Motoren wird die brandneue Emperor Harmoni ab September 2022 durch die indonesischen Gewässer gleiten. Das zur Emperor Flotte gehörende Schiff wird mit einer Länge von 48 Metern 24 Gäste beherbergen können. Angeboten werden 7 und 9 Nächte Touren im Komodo Nationalpark, in Alor, in der Banda See und in Raja Ampat. Kabinen Die weiterlesen
©Emperor Raja Laut

Emperor Raja Laut

Die Emperor Raja Laut ist ein Schoner aus dem Jahre 2005 und bietet mit einer Länge von 31 Metern Platz für maximal 12 Gäste. Angeboten werden 7-, 9- und 12-Nächte-Touren in den Regionen Komodo, Alor, Banda See und Raja Ampat. Kabinen Das Schiff bietet Platz in 6 Kabinen. Es gibt im Unterdeck,  drei Zweibett- und drei weiterlesen

Emperor Superior

Die Emperor Superior ist 37 Meter lang und kann maximal 26 Personen unterbringen. Angeboten werden 7 Nächte Riff und Wrack Touren ab/bis Hurghada zu vielen bekannten und beliebten Tauchplätzen im Roten Meer. Kabinen Das Schiff verfügt über 9 Doppelkabinen, von denen sich eine auf dem Oberdeck befindet, 2 davon mit Etagenbetten ausgestattet sind und eine weiterlesen

Febrina

Das 22 Meter lange Stahlschiff bietet Platz für maximal 12 Gäste. Angeboten werden Touren ab/bis Rabaul oder Walindi von unterschiedlicher Länge in die abgelegenen Tauchgebiete der Bismarcksee. Teilweise starten und enden die Touren auch in Rabaul. Kabinen Das Schiff bietet 7 Kabinen im Unterdeck, welche alle klimatisiert sind und über ein eigenes Bad/WC verfügen. Die weiterlesen

Gangga Island Resort & Spa

Lage Das Resort befindet sich an der Südspitze der kleinen Insel Gangga, welche zur Inselgruppe Bangka gehört, den nördlichen Ausläufern Sulawesis. Es liegt direkt an einem weissen Sandstrand und ist umgeben von tropischen Pflanzen und Bäumen. Der Transfer vom Flughafen Manado dauert per Auto und Boot etwa eineinhalb Stunden. Zimmer Das Resort verfügt über 15 Superior weiterlesen
©Sea Bees

Genesis 1

Das Tauchsafarisschiff MV Genesis 1 gehört zur Flotte der Sea Bees. Auf 27 Metern Länge bietet das Schiff Platz für maximal 12 Gäste. Angefahren werden in 2 Nächte Touren ab/bis Tap Lamu (Khao Lak) entweder der Similan Nationalpark oder die Nördlichen Inseln (Koh Bon, Koh Tachai und zum Richelieu Rock). Ebenfalls gibt es eine 5 Nächte weiterlesen
©Golden Dolphin Flotte

Golden Dolphin

Die Golden Dolphin gehört zur Golden Dolphin Flotte und ist im Jahr 2003 vom Stapel gelaufen. 2007 wurde das Schiff renoviert und bietet mit einer Länge von 32 Metern Platz für maximal 20 Gäste. Die 7 Nächte Touren sind ab/bis Hurghada oder Port Ghaleb. Angefahren werden die Brother Islands, Daedalus, Rocky Island, Zabargad, Elphinstone, die weiterlesen
©Golden Dolphin Flotte

Golden Dolphin II

Die Golden Dolphin II ist im Winter 2005/2006 vom Stapel gelaufen und gehört zur Flotte der Golden Dolphin. Mit einer Länge von 36 Metern bietet das Schiff Platz für maximal 20 Gäste. Die 7 Nächte Touren sind ab/bis Hurghada oder Port Ghaleb. Angefahren werden die Brother Islands, Daedalus, Rocky Island, Zabargad, Elphinstone, die St. Johns Riffe weiterlesen
©Golden Dolphin Flotte

Golden Dolphin III

Die Golden Dolphin III wurde 2008 erbaut und ist ein Schiff der Golden Dolphin Flotte. Mit 37 Metern Länge bietet die Golden Dolphin III maximal 20 Gästen Platz. Die 7 Nächte Touren sind ab/bis Hurghada oder Port Ghaleb. Angefahren werden die Brother Islands, Daedalus, Rocky Island, Zabargad, Elphinstone, die St. Johns Riffe sowie die nördlichen Wracks. weiterlesen

Golden Dolphin IV

Die Golden Dolphin IV ist das neuste Schiff der Golden Dolphin Flotte und wird ab Herbst 2019 Touren im Roten Meer fahren. Mit einer Länge von 46 Metern bietet das Schiff für maximal 28 Taucher Platz. Die 7 Nächte Touren sind ab/bis Hurghada oder Port Ghaleb. Angefahren werden die Brother Islands, Daedalus, Rocky Island, Zabargad, weiterlesen

Gypsy

Die M/Y Gypsy ist das Schiff vom Schweizer Chris Heim, dem Eigentümer von Sea Explorers Philippines. Das kleine und luxuriöse Schiff wird ab März 2023 Touren anbieten und bietet mit einer Länge von 24.3 Metern Platz für maximal 8 Gäste. Die 7 Nächte Touren finden in besten Tauchgebieten der Philippinen statt. Angefahren werden unter anderem weiterlesen

Indo Siren

Die Indo Siren gehört zur englischen Master Liveaboards Flotte. Sie wurde 2010 in Sulawesi (Indonesien) aus Teak-Holz gebaut. Mit ihren 40 Meter Länge bietet sie Platz für maximal 16 Gäste. Ihre Touren fahren ganzjährig in den Indonesischen Gewässern wie etwa Raja Ampat, Komodo, Alor und Molukken (Forgotten Islands, Halmahera und Bandasee). Die Touren dauern zischen weiterlesen

Janssonius

Die MV Janssonius wurde im Jahr 2021 in Kroatien gebaut und ist das neuste Schiff, dass von Oceanwide Expeditions angeboten wird. Das Schiff bietet auf einer Länge von 108.6 Metern Platz für 170 Passagiere. Es werden verschiedene Gebiete mit unterschiedlich langen Expeditions-Touren in der Arktis und Antarktis angefahren wie zum Beispiel die Falkland Islands, South weiterlesen

Koh Lanta Hotels

Lage Koh Lanta liegt am südlichen Zipfel der Provinz Krabi und besteht aus den beiden Inseln Lanta Noi und Lanta Yai. Die Schwesterinseln sind durch eine kleine Meerestrasse voneinander getrennt und gehören zum Mu Ko Lanta Nationalpark.  Das Leben spielt sich hauptsächlich auf der Hauptinsel Lanta Yai ab, wo kleinere Restaurants und Cafés zum Verweilen weiterlesen

Kubu Indah Dive & Spa Resort

Lage Das Kubu Indah Resort befindet sich in dem kleinen Örtchen Kubu an der Nordostküste Balis. Das Resort liegt inmitten eines tropischen Gartens direkt am Meer. Der Transfer vom Flughafen Denpasar dauert per Auto etwa zweieinhalb bis drei Stunden. Zimmer Im Resort gibt es sieben Garden Bungalows, vier Beach Bungalows, zwei grössere Familienbungalows (bestehend aus jeweils weiterlesen

Kusu Island Resort

Lage Kusu Island liegt südlich der Insel Halmahera, fernab von touristischen Pfaden, umgeben vom weissem Sandstrand. Inhaber und Geschäftsleiter sind Christian und Barbara, aus Österreich und Australien. Das luxuriöse Resort hat ideale Bedingungen zum Tauchen, Schnorcheln und Kajak fahren. Der Transfer vom Flughafen Labuha zum Hafen dauert 15 Minuten. Von dort aus geht es weiter weiterlesen

Lissenung Island Resort

Lage Das Lissenung Island Resort liegt auf dicht mit Kokospalmen bewachsene kleine Insel Lissenung, die man zu Fuss in etwa 15 Minuten umrunden kann. Der Transfer vom Flughafen Kavieng dauert etwa 20 Minuten per Boot. Zimmer Total gibt es acht Zimmer, welche in vier Doppelbungalows untergebracht sind. Die Zimmer sind alle einfach und zweckmässig mit weiterlesen

Magic Island Dive Resort

Lage Das kleine Magic Island Dive Resort, das von dem enthusiastischen niederländischen Ehepaar Arie und Desiree betrieben wird, befindet sich in Moalboal auf der Insel Cebu. Das Resort ist erhöht auf einer Klippe gebaut. Der Autotransfer vom Flughafen Cebu dauert etwa 3 Stunden. Zimmer Die Anlage verfügt über 10 gemütliche, im lokalen Stil gebaute Cottages weiterlesen

Mangrove Bay Resort

Lage Südlich von Quseir, in einer wunderschönen flach abfallenden Mangroven-Bucht, liegt das kleine und einfache Resort mit idealen Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln. Das Resort liegt 30 km von El Quseir entfernt. Der Transfer vom Flughafen Marsa Alam dauert etwa 35 Minuten und der Transfer vom Flughafen Hurghada etwa zwei Stunden. Zimmer Das Resort verfügt über weiterlesen

Marco Polo

Das Tauchsafarisschiff MV Marco Polo ist das Flaggschiff der Sea Bees und bietet mit 23 Metern Länge Platz für 12 Taucher. Angefahren werden in 3 Tage / 2 Nächte und 4 Tage / 4 Nächte Touren ab/bis Tap Lamu (Khao Lak) die Similan Islands und die Nördlichen Inseln (Koh Bon, Koh Tachai und zum Richelieu weiterlesen

Marsa Nakari Eco Village

Lage Das Marsa Nakari ist die kleinste der drei Eco-Villages von Red Sea Diving Safari. Die Besitzer setzen sich für die Erhaltung des «alten Ägypten» ohne Massentourismus ein, mit dem Ziel, den Menschen die Meeresbiologie näher zu bringen. Es wird darauf geachtet nur so viele Gäste zu beherbergen, wie es die Umwelt verträgt. Marsa Nakari weiterlesen

Marsa Shagra Eco Village

Lage Das Marsa Shagra ist die grösste der drei Eco-Villages von Red Sea Diving Safari. Die Besitzer setzen sich für die Erhaltung des «alten Ägypten» ohne Massentourismus ein mit dem Ziel, den Menschen die Meeresbiologie näher zu bringen. Es wird darauf geachtet nur so viele Gäste zu beherbergen, wie es die Umwelt verträgt. Marsa Shagra weiterlesen

Matava Eco Resort

Lage Das mehrfach ausgezeichnete Matava Eco Resort liegt inmitten tropischer Natur auf der Insel Kadavu, auf der sich neben dem Regenwald viele Berge, Wasserfälle und natürliche Pools befinden. Das Resort zeichnet sich aus durch seine sehr persönliche und freundliche Atmosphäre. Kadavu erreicht man mit einem Inlandflug von Nadi oder Suva aus. Der Transfer vom Flughafen weiterlesen

Misool Resort

Lage Das gehobene Misool Resort liegt in einem grossen Schutzgebiet in Raja Ampat, auf einer kleinen, privaten Insel. Zu festen Terminen werden Aufenthalte mit 7, 9 oder 12 Nächten, sowie eine zusätzliche Nacht in Sorong am Ende des Aufenthaltes, angeboten. Die Anreise ab/bis Sorong erfolgt mit dem eigenen Speedboot, die Fahrt dauert pro Strecke etwa weiterlesen
©Moana

Moana

Das Holzsegelschiff Moana ist seit 2004 in Betrieb und in den Jahren 2015 bis 2017 wurde speziell der Innenbereich komplett überholt. Deutschsprachige Cruise Directors begleiten die Trips und sorgen für eine familiäre Stimmung und dafür, dass es den Gästen an Bord an nichts fehlt. Der 24 Meter lange Zweimaster bietet Platz für maximal 10 Gäste. Von weiterlesen

Mövenpick Resort El Gouna

Lage Das Fünfsterne Hotel liegt umgeben von Lagunen und üppigen Gärten direkt an einem langen Privatstrand und mitten im Herzen von El Gouna. Die wunderschöne Umgebung und die umfangreichen Einrichtungen des Resorts lassen keine Wünsche offen. El Gouna liegt etwa 20 Kilometer nördlich von Hurghada. Der Transfer vom Flughafen Hurghada beträgt etwa 30 Minuten. Zimmer Alle weiterlesen

Mövenpick Resort El Quseir

Lage Die sehr schöne 5*-Anlage im nubischen Baustil befindet sich in der Nähe von El Quseir. Das Resort liegt in der El-Quadim-Bucht direkt an einem breiten, flach abfallenden Sandstrand. Marsa Alam ist 87 Kilometer vom Resort entfernt und der Transfer vom Flughafen Marsa Alam dauert etwa 45 Minuten. Zimmer Die 250 Zimmer befinden sich in weiterlesen

Murex Resort Bangka

Lage Das kleine Tauchresort befindet sich an der Südküste der Insel Bangka, direkt am privaten Sandstrand. Der Transfer vom Flughafen Manado dauert etwa 80 Minuten per Auto und Boot. Zimmer Das Resort bietet insgesamt 19 Bungalows. Die sechs Ocean Front Bungalows sind gebaut aus natürlichem Holz im Minahasa-Stil und liegen direkt am Strand. Die sechs weiterlesen

Murex Resort Manado

Lage Das Murex Resort liegt am Stadtrand von Manado, eingebettet in einem tropischen Garten, direkt am Meer. Seit Jahren ist das Murex Resort ein beliebter Treffpunkt von Tauchern aus aller Welt. Der Transfer vom Flughafen Manado dauert etwa eine Stunde per Auto. Zimmer Die 15 Bungalows sind in Deluxe Cottage und Poolside Cottage unterteilt und weiterlesen

Nabucco’s Spice Island Resort

Lage Fernab von touristischen Pfaden befindet sich das Spice Island Resort. Es steht unter Schweizer Leitung und gehört zu den Extra Divers Hotels. Das Hotel liegt auf Kusu Island, welche zu den Inselgruppen der Molukken gehören. Der Transfer vom Flughafen Labuha erfolgt via Auto und Speedboot und dauert etwa 50 Minuten. Zimmer Insgesamt gibt es weiterlesen
©Nai'a

Nai’a

Die schon seit vielen Jahren operierende Nai'a zeichnet sich durch die hervorragenden Kenntnisse der Gewässer rund um Fiji und Tonga aus. Der 40 Meter lange Stahlmotorsegler bietet 18 Tauchern Platz. Die 7 oder 10 Nächte Touren finden ganzjährig ab/bis Lautoka statt. Angefahren werden die besten Tauchplätze von Fiji wie zum Beispiel die Bligh Waters, Namena, Wakaya weiterlesen
©Nautilus Liveaboards

Nautilus Belle Amie

Die Nautilus Belle Amie ist gehört zur Flotte der Nautilus Liveaboards. Das 2015 vom Stapel gelaufene Schiff ist 42 Meter lang und bietet Platz für maximal 30-32 Gäste. Von Dezember bis Juni werden ab/bis Cabo San Lucas acht bis 12 Nächte Touren zu den Socorro Inseln angeboten. Von Juli bis November wird Tauchen mit dem weiterlesen
©Nautilus Liveaboards

Nautilus Explorer

Das Flaggschiff der Nautilus Liveaboards ist 40 Meter lang und bietet Platz für maximal 26 Gäste. Von Dezember bis Juni werden ab/bis Cabo San Lucas 8 bis 12 Nächte Touren zu den Socorro Inseln angeboten. Von Juli bis November wird Tauchen mit dem Weissen Hai angeboten. Die 5 Nächte Guadalupe Touren sind ab/bis San Diego. weiterlesen

Nautilus Gallant Lady

Die Gallant Lady gehört zur Nautilus Flotte. Mit einer Länge von 35 Metern bietet das Schiff für maximal 12 Taucher Platz. Angeboten werden 5 bis 11 Nächte Touren in der Sea of Cortez. Ab/bis Cabo San Lucas finden die die Cabo Pulmo und La Paz Touren statt. Kabinen Die Gallant Lady bietet Platz in 6 weiterlesen
©Nautilus Liveaboards

Nautilus Under Sea

Das 28 Meter lange Schiff bietet Platz für maximal 19 Taucher und fuhr früher unter dem Namen Undersea Hunter Touren in Cocos. Von Dezember bis Juni werden ab/bis Cabo San Lucas 8 bis 12 Nächte Touren zu den Socorro Inseln angeboten. Von Juli bis November wird Tauchen mit dem Weissen Hai angeboten. Die 5 Nächte weiterlesen

Naya Gawana Resort & Spa

Lage Das Naya Gawana liegt in der Menjangan Bay an der Nordwestküste Balis und ist eingebettet in einen Mangrovenwald nur wenige Meter vom Strand entfernt. Der Transfer vom Flughafen Denpasar dauert per Auto etwa vier Stunden. Zimmer Die Anlage besteht aus 37 Zimmern in den Kategorien Garden Room, Bay View Suite, Lumbung Suite und Mangrove Suite. weiterlesen

Nemo

Die Nemo ist ein Mittelklasseschiff und gehört zu der französischen Dune Flotte. Mit einer Länge von 31 Metern und ein einer Breite von 7.5 Metern bietet Sie Platz für maximal 22 Taucher. Neben 7 Nächte Ägypten Touren fährt das Schiff 7 Nächte Djibouti Touren und 7-11 Nächte Sudan Touren. Kabinen Die Nemo bietet total 11 weiterlesen

Nunukan Island Resort

Lage Das Nunukan Island Resort befindet sich am Südende des Maratua Atolls direkt am Aussenriff. Die Anreise erfolgt per Inlandflug von Balikpapan nach Berau, von wo aus man einen Auto- und Boottransfer von etwa drei bis vier Stunden zum Resort hat. Anreisetag ist Mittwoch und Samstag. Zimmer Die 22 Bungalows sind im landestypischen Stil direkt weiterlesen

Occidental Cozumel

Lage Das Hotel Occidental Cozumel liegt im Südwesten der Insel Cozumel direkt am Sandstrand. Der Transfer vom Flughafen Cozumel dauert mit dem Auto etwa 20 Minuten und der Transfer vom Flughafen Cancun (Auto und Fähre) etwa zweieinhalb bis drei Stunden. Zimmer Das Hotel verfügt über 247 Zimmer. Alle sind ausgestattet mit eigenem Bad/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, weiterlesen
©Ocean Hunter

Ocean Hunter III

Die Ocean Hunter III gehört zu der Tauchbasis Fish'n Fins und ist ein 31 Meter langes ehemaliges australisches Forschungsschiff welches Platz für maximal 16 bis 18 Taucher bietet. Angeboten werden 7 Nächte und 10 Nächte Touren ab/bis Koror zu den schönsten Tauchplätzen Palaus. Wenn möglich wird nebst dem Tauchen auch ein Ausflug zum Jellyfish Lake sowie weiterlesen

Ocean Vida Dive Resort

Lage Das Tauchresort liegt auf der Insel Malapascua, direkt am weissen Bounty Beach. Es gibt keine Strassen und Autos, zu Fuss dauert die Inselumrundung etwa drei Stunden. Der Transfer von Cebu nach Malapascua dauert etwa drei bis vier Stunden. Mit dem Auto dauert die Fahrt zum kleinen Fischerdorf Maya an der Nordspitze von Cebu je weiterlesen

Ocean Window

Das 2018 fertiggestellte Schiff Ocean Window ist die Nachfolgerin der Blue Waves. Das Schiff ist 36 Meter lang, bietet Platz für maximal 18 Gäste und steht unter Schweizer Management. Angeboten werden 7 Nächte Touren ab/bis Port Ghaleb in den Süden bis zu den St. Johns Riffen, Nationalparktouren inklusive Brother Islands, Daedalus, Rocky und Zabargad. Zu weiterlesen
©Oceania

Oceania

Die Oceania hat im Januar 2019 ihre erste Fahrt vom Walindi Plantation Resort unternommen. Die Touren führen zur Kimbe Bay, zu den Fathers Reeds und zu den Witu Islands. Der Katamaran ist 27 Meter lang und bietet für maximal 16 Tauchern Platz. Angeboten werden 7- bis 10-Nächte Touren ab/bis Walindi. Kabinen Das Schiff bietet Platz weiterlesen

Oman Explorer

Die Oman Explorer (ehemals Saman Explorer) ist ein 37 Meter langes Stahlschiff welches 2015 komplett renoviert wurde und Platz für maximal 22 Gäste bietet. Das Schiff steht unter der Leitung von Extra Divers. Von November bis Mitte Mai werden Touren im Süden des Omans, in der Region Salalah angeboten, um dort die unbekannten Tauchgebiete der weiterlesen

Palasia Hotel

Lage Das Palasia Hotel liegt im Zentrum von Koror direkt an der Hauptstrasse der Insel. In der Nähe befinden sich zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Vom Palasia Hotel ist der Flughafen Koror in nur zehn Minuten per Auto zu erreichen, die Fish'n Fins Tauchbasis ist in 20 Minuten zu Fuss oder in zwei Minuten per Auto weiterlesen
©Aggressor Flotte

Palau Aggressor II

Die Palau Aggressor II gehört zur amerikanischen Aggressor Flotte und bietet auf einer Länge von 35 Metern Platz für maximal 18 Personen. Es werden 7 Nächte und 10 Nächte Touren zu den schönsten Tauchplätzen Palaus ab/bis Koror angeboten.Wenn möglich wird nebst dem Tauchen auch ein Ausflug zum Jellyfish Lake sowie eine Rock Island Tour eingeplant. Kabinen weiterlesen

Palau Pacific Resort

Lage Das Palau Pacific Resort gehört zu den schönsten Hotels in Mikronesien, es befindet sich auf einer Halbinsel, in der Nähe der Hauptstadt Koror, direkt am Meer. Das Palau Pacific Resort besitzt den einzig natürlichen und grössten Sandstrand der Stadt. Vom Palau Pacific Resort erreicht man den Flughafen in Koror in 30 Minuten, das Stadtzentrum weiterlesen

Palau Royal Resort

Lage Auf der Insel Malakal an der Ostküste, 14 Kilometer entfernt vom Flughafen, liegt das komfortable Hotel Palau Royal Resort mit einem privatem Sandstrand. Vom Palau Royal Resort ist der Flughafen Koror in 30 Minuten per Auto erreichbar und das Stadtzentrum erreicht man 34 Minuten zu Fuss oder in weniger als zehn Minuten per Auto. weiterlesen

Palau Siren

Die Palau Siren gehört zur Master Liveaboards Flotte. Mit einer Länge von 40 Metern bietet das Schiff Platz für maximal 16 Taucher. Die 7 und 10 Nächte Touren sind ab/bis Malakal Hafen (Koror) und fahren die schönsten Tauchplätze rund um die Inseln Palaus an. Kabinen Die 8 komfortablen und grossen Kabinen sind alle mit eigenem weiterlesen

Palm Garden Khao Lak

Lage In Khao Lak präsentiert sich das zweite Palm Garden Resort von Sea Bees Diving in ebenso gemütlichem Stil wie schon das bekannte Resort in Phuket. Das Resort liegt leicht erhöht im ruhigen Hinterland von Khao Lak. Der Transfer vom Flughafen Phuket nach Khao Lak dauert mit dem Auto etwa 1 Stunde. Den Strand erreicht man weiterlesen

Palm Garden Phuket

Lage Das Palm Garden Tauchresort liegt in einem ruhigen tropischen Palmengarten in Chalong und nur wenige Gehminuten vom Pier, vielen Shops und Restaurants entfernt. Die hauseigene Sea Bees Tauchbasis ist in nur fünf Minuten zu Fuss erreichbar. Der Transfer vom Flughafen Phuket dauert per Auto etwa eine Stunde. Zimmer Die Resortanlage in thailändischem Baustil verfügt über weiterlesen

Papua Explorers Dive Resort

Lage Das Papua Explorers Dive Resort liegt im Süden der Insel Waigeo direkt in der Dampier-Strait. Es ist im Einklang mit der Natur erbaut worden in einem Mix aus lokalem und modernem Baustil. Der Transfer von Sorong dauert per Boot etwa zweieinhalb Stunden. Transfertag ist der Mittwoch und der Sonntag. Zimmer Das Papua Explorers Resort verfügt weiterlesen

Papua Paradise Eco Resort

Lage Das nach traditioneller Methode gebaute Papua Paradise Eco Resort liegt in der bekannten Dampier-Strait in Raja Ampat. Das Resort ist umgeben von Natur und Vogelliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Der Transfer von Sorong findet täglich per Boot statt und dauert etwa zwei Stunden. Zimmer Das Papua Paradise verfügt über 26 Over Water Bungalows weiterlesen

Paradise Taveuni

Lage Das Paradise Taveuni wird geführt von den beiden Australiern Allan und Terri Gortan. Das Resort liegt am südlichen Ende der Insel Taveuni auf einer Klippe mit schöner Aussicht auf das Meer. Vorgelagert befindet sich das bekannte Rainbow Reef. Der Transfer vom Flughafen Taveuni dauert etwa 1 Stunde, ca. 30 min über asphaltierte Strassen und weiterlesen
©Pelagian

Pelagian

Die 35 Meter lange Motoryacht bietet Platz für maximal 10 Taucher. Die Touren finden ab/bis Wakatobi Dive Resort statt. Es werden unterschiedlich lange Touren zu den besten Tauchgebieten rund um Wakatobi und der Banda See angeboten. Die An- und Abreise erfolgt an fixen Tagen ab Bali mit einem eigenen Charterflug. Kabinen Auf der Pelagian stehen 5 weiterlesen

Peters Dive Resort

Lage Peters Dive Resort befindet sich im Dorf Lungsodaan im Süden der Insel Leyte. Das Resort liegt direkt am Meer in der Sogod Bucht, je nach Jahreszeit, Wind und Wellen gibt es einen kleinen Korallenstrand oder nicht. Die Anreise erfolgt entweder von Cebu aus mittels Fähre nach Hilongos (etwa viereinhalb Stunden) mit weiterführendem Transfer (etwa eineinhalb weiterlesen
©Siren Fleet

Philippine Siren

Die SY Philippine Siren ist ein 40 Meter langer Segelschoner für maximal 16 bis 18 Taucher. Das Schiff gehört neu zur bekannten Master-Flotte, welche ein Bestandteil der Worldwide Blue o Two sind. Angeboten werden verschieden lange Touren rund um die Inselgruppe Visayas und bei den Tubbataha-Riffen. Kabinen Das Schiff bietet 8 Kabinen. Alle Kabinen sind weiterlesen

Phuket & Khao Lak Hotels

Thailand bietet viele verschiedene Gebiete und Sehenswürdigkeiten. Jungle-Landschaften, weite Reisfelder, paradiesische Strände und prunkvolle Paläste erwarten die Urlauber in diesem vielfältigen Land an der Andamanensee und dem Golf von Thailand. Neben den kleinen Taucherhotels gibt es auch viele grössere Resortanlagen in allen Preisklassen. Untenstehende finden Sie unsere Empfehlungen für die Regionen Phuket und Khao Lak, weiterlesen

Pindito

Die Pindito befährt seit vielen Jahren die Gewässer Indonesiens. Der Schweizer Weltenbummler und Tauchpionier Edi Frommenwiler hat das Schiff selber gebaut um die Gewässer Indonesiens zu erkunden. Das im Jahr 2022 renovierte Schiff ist 42 Meter Lang und bietet Platz für maximal 18 Gäste. Angeboten werden 11 Nächte Touren in den Komodo Nationalpark, nach Alor, weiterlesen

Plancius

Die MV Plancius ist ein ehemaliges Forschungschiff der holländischen Marine. Das Schiff wurde für Kreuzfahrten in die Arktis und Antarktis umgebaut und bietet auf einer Länge von 79 Metern Platz für 112 Passagiere. Die Touren werden zusammen mit Oceanwide Expeditions angeboten. Es werden verschiedene Gebiete mit unterschiedlich langen Touren in der Arktis und Antarktis angefahren wie weiterlesen

Playa del Carmen Hotels

Nebst Traumstränden mit Korallensand, verschiedenen Tauchplätzen rund um Playa del Carmen und Cozumel sowie die Weltbekannten Cenoten (Wasserlöcher), hat die Gegend rund um Playa del Carmen auch kulturell viel zu bieten. Die archäologischen Maya-Ruinen und die mexikanische Mentalität machen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Touristenort Playa del Carmen bietet an der Quinta Avenida weiterlesen

Pura Vida Beach Resort

Lage Das Pura Vida Beach Resort liegt in dem kleinen Ort Dauin etwa 15 Kilometer südlich von Dumaguete. Das Hotel befindet sich in einer grosszügigen tropischen Gartenanlage direkt am Meer, es gibt einen eigenen Sandstrand. Vom Flughafen Dumaguete dauert der Transfer etwa 30 Minuten zum Hotel. Ab Cebu gibt es die Möglichkeit mit Fähre und weiterlesen

Putri Papua

Die Putri Papua fährt unter der Flagge der indonesischen Firma Grand Komodo Tours und wurde im traditionellen indonesischen Stil gebaut. Mit einer Länge von 26 und einer Breite von 5 Metern bietet das Holzsegelschiff Platz für maximal 8 Taucher. Angeboten werden 10 Nächte Touren nach Wayag/Central Raja Ampat oder Wayag/Misool mit gelegentlichen kurzen Landausflügen zu weiterlesen

Raja4Divers

Lage Das familiäre Raja4Divers liegt auf der kleinen privaten Insel Pef, im Gebiet von Raja Ampat. Die Schweizer Eigentümerin Maya hat sich mit dem Bau des Resorts im Papua-Stil einen lang gehegten Traum erfüllt. Der Transfer von Sorong per Boot dauert etwa dreieinhalb Stunden. Fester Transfertag für die Anreise ist der Samstag und für die weiterlesen

    Anfrage: Unverbindliches Angebot