Hawaii Karte

WEDIVE RATING

  • Grossfisch
  • Koralle
  • Makro/Critters
  • Wrack
  • Schnorcheln

Hawaii

  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
place-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-img
Grandiose Landschaften mit tollen Sandstränden, aktiven Vulkanen und tropischen Regenwäldern bieten einzigartige Erlebnisse. Die einzigartigen Landschaftsbilder setzen sich auch unter Wasser fort. Schroffe Felsformationen aus erkalteter Lava mit Höhlen und Überhängen und hauptsächlich Hartkorallenbewuchs zeichnen die Unterwasserwelt aus. Es gibt viele endemische Arten, die nur in den Gewässern Hawaiis vorkommen. Wrack-Fans kommen bei der Insel Oahu weiterlesen

Grandiose Landschaften mit tollen Sandstränden, aktiven Vulkanen und tropischen Regenwäldern bieten einzigartige Erlebnisse. Die einzigartigen Landschaftsbilder setzen sich auch unter Wasser fort. Schroffe Felsformationen aus erkalteter Lava mit Höhlen und Überhängen und hauptsächlich Hartkorallenbewuchs zeichnen die Unterwasserwelt aus. Es gibt viele endemische Arten, die nur in den Gewässern Hawaiis vorkommen. Wrack-Fans kommen bei der Insel Oahu zum Zuge, denn hier liegt der berühmte Pearl Harbour.

Tauchen

Zu den besten Tauchzielen auf Hawaii gehören die Inseln Oahu, Maui, Kauai und Hawaii. Hawaii und Maui bieten schöne Riffe. Bei der Insel Oahu liegt der berühmte Pearl Harbour, ein Muss für Wrack-Fans. Aufgrund der exponierten Lage der Inseln inmitten des Pazifiks sind Grossfischbegegnungen eigentlich immer möglich. In den Wintermonaten versammeln sich Buckelwale in den Gewässern, um ihre Jungen zur Welt zu bringen. Zu den Highlights gehören aber sicherlich auch die angebotenen Nachttauchgänge mit Mantas.

Land

Hawaii besteht aus acht Hauptinseln und einigen kleinen Nebeninseln, die alle vulkanischen Ursprungs sind und vor der Pazifikküste der USA liegen. Grandiose Landschaften mit tollen Sandstränden, aktiven Vulkanen und tropischen Regenwäldern bieten einzigartige Landschaftserlebnisse. Die wichtigsten Inseln von Hawaii sind Oahu mit der Hauptstadt Honolulu, Hawaii (auch Big Island genannt), Maui, Kauai, Molokai, Lanai, Niihau und Kahoolawe.

Klima und Reisezeiten

Hawaii hat das ganze Jahr ein sehr angenehmes Klima. Das Wetter wird hauptsächlich durch die Lage der Inseln bestimmt, denn jede Insel hat eine windabgewandte, trockene Seite und eine tropisch grüne, feuchte, dem Wind zugewandte Seite. Nur zur Regenzeit im Dezember und Januar kommt es überall auf den Inseln zu längeren Niederschlägen. Die beständig wehenden Passatwinde sorgen auch an heißen Tagen für angenehme Temperaturen. Im Winter liegt die durchschnittliche Tagestemperatur bei 26°C, im Sommer bei 30°C. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 25°C im Februar und 28°C im Oktober. In der Regel reicht ein 5mm-Nasstauchanzug.

Anfrage: Unverbindliches Angebot

OFFERTE ANFRAGEN