Tsavo-East Nationalpark

Der Tsavo-East-Nationalpark wird durch Gras- und Buschsavannen und halbwüstenartige Steppen geprägt. Aber auch afrikanische Wälder, Felsschluchten, einzelne Felsgruppen und Inselberge gehören zu diesem Nationalpark. Seit 1949 bilden der Tsavo-East- und Tsavo-West-Nationalpark zusammen einen grossen Nationalpark, der sich über eine Gesamtfläche von 21‘812km² erstreckt. Die Bereiche nördliche des dauerhaft wasserführenden Galana Rivers, etwa zwei Drittel des Parks, sind für Besucher nicht zugänglich.

Tierwelt

Der Park zeichnet sich durch seine besondere Artenvielfalt an grossen Tieren aus. Bekannt ist Tsavo vor allem für seine grosse Elefantenpopulation und die Löwen. Die roten Elefanten von Tsavo verdanken ihre Farbe der roten Erde im Nationalpark, mit der sie sich während ihren Staub- oder Schlammbäder einpudern. Männliche Löwen im Tsavo tragen meist keine oder nur sehr schüttere Mähnen, was als Anpassung an das heisse Klima gedeutet wird.

Für Tsavo typische Arten sind solche, die besonders gut in relativ trockenen Savannen-Regionen überleben können, wie Giraffengazellen, ostafrikanische Oryx-Antilopen und Grantgazellen. Weitere grosse Huftiere sind Spitzmaulnashörner, Steppenzebras, Kaffernbüffel, Kuhantilopen, Kleine Kudus, Elenantilopen, Wasserböcke, Impalas, Giraffen und Kirk-Dikdiks. Neben Löwen kommen hier mit Geparden und Leoparden zwei weitere grosse Katzenarten vor. Grüne Meerkatzen, Weisskehlmeerkatzen und Gelbe Paviane repräsentieren die Affenarten. An den Wasserstellen wie dem Galana River leben Nilkrokodile und Flusspferde. Von den 600 Vogelarten ist der Somalistrauss die grösste Art.

Voi Safari Lodge

Die Lodge ist etwas erhöht zwischen dem Tsavo East und dem Tsavo West Nationalpark gelegen. Ein Highlight ist der sogenannte „Elephant Cellar“. Ein Tunnel, der zu einem nahe gelegenen Wasserloch führt. Ein beliebter Treffpunkt der Elefanten. Es gibt zwei Gebäude in denen sich die Zimmer befinden sowie ein Pool.

Satao Luxury Tented Camp

Das luxuriöseste Camp dieses Gebietes befindet sich in der Mitte des Tsavo East Nationalpark. Es befindet sich direkt an einem Wasserloch, wo viele der Tiere vorbei schauen. Übernachtet wird in luxuriösen Zelten.

Reiseablauf

Der Ablauf wird ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen gestaltet und es kann zwischen der Voi Safari Lodge und dem Satao Camp gewählt werden. Hier ein Beispiel einer 2,5 Tagestour:

2,5-Tage-Rundreise

Beispiel eines möglichen Reiseablaufes:

Day 1:
After an early morning pick-up at your hotel and a 2.5 drive along the Galana River, we enter the Tsavo East National Park through its Eastern Sala Gate. Tsavo East is Kenya’s largest national park and world-famous for its  opulation of red elephants, which are to be found everywhere around the park. You’ll also have great chances to see giraffes, lions, zebras, buffalo, crocodiles, gazelles, impalas, ostriches, warthogs and maybe even leopards. After spending the  entire day in Tsavo East, we return to your camp or lodge after sundown.

Day 2: 
Today we’re spending the entire day in Tsavo East. Ask our guide if you would like your lunch prepared as a romantic picnic in the middle of the East African savannah, before continuing our game drive until the sun comes down again. A special highlight of this park is the Aruba dam, where you can spot many different species of exotic birds. Lunch and overnight at your booked camp or lodge.

Day 3:
We start the day with a special “Early Morning Game Drive“, where you’ll be  able to observe all the different animals of the savannah slowly awaking under the rising sun. This very special feeling right around dawn is an absolutely  unique and unforgettable experience! Afterwards we return to your camp/lodge for a good healthy breakfast to get ready for our safari’s last game drive until around noon. After lunch (e.g. at Crocodile Camp) we continue our journey back to the coast where we’ll arrive at the Temple Point Resort in the late afternoon.

Preise Tsavo-East Nationalpark

Alle angegebenen Preise gelten für eine Person ohne Fluganreise und beruhen auf aktuellen Währungskursen, welche sich jederzeit ändern können.

Preise

Die angegebenen Preise sind Beispielpakete pro Person in der günstigsten Saison und Zimmerkategorie inkl. Mahlzeiten und Transfers wie angegeben. Für detaillierte Preise kontaktieren Sie uns, wir schicken Ihnen gerne eine Offerte.

1.5 Tage Rundreise Voi Safari Lodge, Doppelzimmer, Vollpension, Ausflüge, Transfers vom/zum Temple Point Resort ab CHF 525.-

2.5 Tage Rundreise Voi Safari Lodge, Doppelzimmer, Vollpension, Ausflüge, Transfers vom/zum Temple Point Resort ab CHF 877.-

3.5 Tage Rundreise Voi Safari Lodge, Doppelzimmer, Vollpension, Ausflüge, Transfers vom/zum Temple Point Resort ab CHF 1'410.-


Preise für andere Rundreisen, andere Lodges und für Alleinreisende auf Anfrage erhältlich.
OFFERTE ANFRAGEN

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN