Island Hopping

Mit dem Sea Explorers Island Hopping (Inselhüpfen) können Sie 4 Tauchdestinationen in den Visayas in einem Urlaub kombinieren. Alona Beach mit dem Highlight Balicasag, entdecken der winzigen Pygmäenseepferdchen in Cabilao, Muck-Tauchen in Dauin oder Besuch der Fuchshaie in Malapascua. Sie müssen sich nicht im Vornherein entscheiden wo Sie wie viele Tauchgänge machen wollen. Mit einem Tauchpaket von Sea Explorers können Sie sich vor Ort entscheiden wie viele Tauchgänge Sie an der jeweiligen Destination machen möchten.

Ihre Vorteile:
– 4 Destinationen mit 5 Sea Explorers Tauchbasen
– Tauchen mit einem Tauchpaket in allen Sea Explorers Tauchbasen

Alona Vida Beach Resort – Alona Beach

Das kleine und einfache Resort liegt ziemlich genau in der Mitte des Alona Beach direkt am weissen Sandstrand nur wenige Meter vom Meer entfernt. Es verfügt insgesamt über 26 Zimmer in den Kategorien Deluxe und Superior. Zum Resort gehören zudem ein Restaurant, die Coco Vida Bar und ein Pool.
Alternativen auf Bohol: Amun Ini Beach Resort, Amorita Resort
Alona Vida
Alona Vida
Alona Vida

Panglao Island ist ein Taucher-Paradies, sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher. Direkt am Alona Beach befindet sich das Hausriff. Viele verschiedene Weich- und Hartkorallen, Lipp-, Falter- und Doktorfische erwarten einem. Die Insel Balicasag hat wahrscheinlich mit die besten Tauchplätze der Philippinen zu bieten. Auch hier gibt es mehrere Plätze zu betauchen, wie das Marine Sanctuary, der berühmte Black Forest oder der Diver’s Heaven.

Pura Vida Cabilao – Cabilao

Das Resort liegt bei der Ortschaft Cambaquiz an der Nord-Ost-Spitze der Insel, direkt am weissen palmengesäumten Nordstrand der Insel. Die Hotelanlage liegt auf 2 Ebenen, unten am Strand sind Bar, Tauchbasis und einige Standard und Deluxe Bungalows, der obere Bereich liegt ca. 30 Meter höher und ist über eine Treppe zu erreichen, hier sind Restaurant mit Rezeption, Spa, weitere Deluxe Zimmer und Villen.

Pura Vida Cabilao
Pura Vida Cabilao
Pura Vida Cabilao

Cabilao Island bietet sehr vielfältige Tauchplätze. Pygmäen Seepferdchen, Nacktschnecken, Frogfische, Geisterpfeiffenfische und Garnelen aller Art sind nur eine kleine Auswahl der unzähligen Riffbewohner. Auch Makrelen, Tunfische, Barracudas und Napoleons findet man, besonders wenn die Strömung etwas stärker ist.

Pura Vida Beach Resort – Dauin

Das Resort liegt in dem kleinen Ort Dauin, etwa 15 Kilometer südlich von Dumaguete, in einer grosszügigen tropischen Gartenanlage direkt am Sandstrand. Die Anlage verfügt über 27 Zimmer, welche unterteilt sind in Standard Zimmer Deluxe Zimmer, Suiten und Familienzimmer. Zudem hat es ein Pool, ein Restaurant, zwei Bars, ein Spa und ein Fitnesscenter.
Alternativen in Dauin: Vida Homes
Pura Vida Dauin
Pura Vida Dauin
Pura Vida Dauin

Für Unterwasserfotografen oder biologisch interessierte Taucher ist das Tauchen rund um Dauin ein Paradies. Anglerfische, Geisterpfeifenfische, Nacktschnecken, Schaukelfische, Seeschlangen, Steilwände, Korallengärten, Seegraswiesen und Muck Diving begeistern die Taucher aus aller Welt. Im Marine Sanctuary Apo Island, auch bekannt als Clowfish-City, ist jegliche Art von Fischfang untersagt. Rund um die kleine Insel gibt es 10 Tauchplätze mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad. Die weitgehend intakte Unterwasserwelt bietet einiges.

Ocean Vida Dive Resort – Malapascua

Das Tauchresort liegt direkt hinter der Tauchbasis nur wenige Meter entfernt vom weissem Bounty Beach in Malapascua. Es bietet insgesamt 20 Zimmer, unterteilt in Standard Zimmer sowie Deluxe Zimmer. Ebenfalls gibt es ein eigenes Restaurant mit Bar und Liegen am Strand.
Alternativen in Malapascua: Buena Vida Resort
Ocean Vida
Ocean Vida
Ocean Vida

Rund um Malapascua gibt es lohnenswerte Wracks sowie häufig Grossfisch. Das besondere Highlight ist aber die gute Chance auf eine Begegnung mit den seltenen Fuchshaien (Thresher Sharks). Mit etwas Glück bekommt man aber auch Mantarochen und Hammerhaie zu sehen. Nicht selten trifft man auch auf schlafende Ammenhaie, Weissspitzenriffhaie, Adler- und Stachelrochen.

Preise Island Hopping

Alle angegebenen Preise gelten für eine Person ohne Fluganreise und beruhen auf aktuellen Währungskursen, welche sich jederzeit ändern können.

    14 Nächte ab CHF 1250.-

    EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
    - 14 Nächte Sea Explorers Hotel*
    - Basis Standard Doppelzimmer mit Klimaanlage
    - 10 Tauchgänge, Tank, Blei, Boot
    - alle Transfers und Frühstück

    *Sea Explorers Hotels:
    Alona Vida, Pura Vida Cabilao, Pura Vida Dauin, Ocean Vida, Buena Vida

    Das Programm kann individuell zusammengestellt werden.
    Wir empfehlen bei 14 Nächten maximal 3 Resorts/Destinationen zu kombinieren.

    Andere Hotels wie Amun Ini, Amorita, Pyramid Beach und Vida Homes auf Anfrage verfügbar.
    OFFERTE ANFRAGEN

    Preise Sea Explorers Dauin

    Informationen Tauchbasis
    Alle angegebenen Preise gelten für eine Person ohne Fluganreise und beruhen auf aktuellen Währungskursen, welche sich jederzeit ändern können.
    5 Tauchgänge, Tank, Blei, Boot
    CHF 190.-
    10 Tauchgänge, Tank, Blei, Boot
    CHF 370.-
    20 Tauchgänge, Tank, Blei, Boot
    CHF 720.-
    jeder weitere Tauchgang CHF 35.-
    3 Tage Non-Limit Tauchen, Tank, Blei, Boot
    CHF 378.-
    Zusätzlicher Tag Non-Limit Tauchen CHF 126.-
    7 Tage Non-Limit Tauchen, Tank, Blei, Boot
    CHF 794.-
    Zusätzlicher Tag Non-Limit Tauchen CHF 113.-
    PADI Open Water Tauchkurs
    CHF 378.-
    Reduktion für e-Learning CHF -20.-
    PADI Advanced Open Water Tauchkurs
    CHF 308.-
    Reduktion für e-Learning CHF -26.-

    Extrakosten, zahlbar vor Ort:

    Nitrox für 1 Tauchgang PHP 200.00
    Nitrox für 10 Tauchgänge PHP 1500.00
    Riffschutzgebühr alle Plätze bei Dauin pro Taucher/Tauchgang PHP 150.00
    mit Kamera pro Taucher/Tauchgang PHP 200.00
    Riffschutzgebühr Nachttauchgang pro Taucher/Tauchgang PHP 500.00
    Riffschutzgebühr Apo Island ausserhalb des Schutzgebietes pro Taucher/Tag PHP 300.00
    mit Kamera pro Taucher/Tauchgang PHP 350.00
    Riffschutzgebühr Apo Island innerhalb des Schutzgebietes pro Taucher/Tag PHP 400.00
    mit Kamera pro Taucher/Tauchgang PHP 450.00

    Die Riffschutz- und Nationalparkgebühren müssen vor Ort in bar in PHP bezahlt werden!

    Extrakosten vor Ort sind unter Vorbehalt und können jederzeit ändern!
    OFFERTE ANFRAGEN

    Haben Sie Fragen?

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

    Anfrage: Unverbindliches Angebot

    OFFERTE ANFRAGEN