Infos geöffnete Destinationen

Dynamisch ändernde Reisebeschränkungen halten das WeDive-Team auf Trab und wir versuchen möglichst aktuell zu informieren.

Neben den normalen Einreisebestimmungen gelten für untenstehende Destinationen folgende zusätzliche Bestimmungen:

ÄGYPTEN
Fluginfos:
Edelweiss-Flüge ab Zürich nach Hurghada und Marsa Alam verfügbar.
Einreise Ägypten:
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 72h vor der Einreise in Ägypten.
Einreise Schweiz:

  • Vollständig geimpfte und genesene Personen sind für sechs Monate von der Reisequarantäne und der Testpflicht ausgenommen. Die Kontaktdaten müssen bei der Einreise nicht mehr angegeben werden. Diese Regelungen gelten auch für Personen unter 16 Jahren.
  • Nicht geimpfte Personen müssen nach wie vor 10 Tage in die Quarantäne und benötigen bei der Einreise ein negatives Corona-Testresultat. Mehr Details hier.
    Ägypten befindet sich aktuell auf der Quarantäne-Liste des BAG.

ITALIEN
Einreise:
Ein PCR- oder Antigen-Test ist notwendig (nicht älter als 48h vor Einreise), um sich frei in den gelben und weissen Regionen zu bewegen, dazu zählen Elba, Sardinien und Sizilien.
Für die Einreise muss online ein Formular ausgefüllt werden.

 

MADEIRA, PORTUGAL
Fluginfos:
Swiss/TAP-Flüge ab Zürich ab sofort verfügbar.
Einreise:
Für die Einreise (72h vor Abflug) muss online ein Formular ausgefüllt werden.
Ein PCR-Test (nicht älter als 72h vor Einreise) oder ein offizieller Covid-19 Impfnachweis ist notwendig.

 

AZOREN, PORTUGAL
Fluginfos:
Swiss/TAP-Flüge ab Zürich ab sofort verfügbar.
Einreise:
Für die Einreise (72H vor Abflug) muss online ein Formular ausgefüllt werden.
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 72h vor Einreise.
Zusätzliche PCR-Tests vor Ort nach 6 und 12 Tagen.

 

KANARISCHE INSELN, SPANIEN
Fluginfos & Spezielles:
Edelweiss-Flüge ab Zürich ab sofort verfügbar.
Einreise:
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 72h vor Einreise.

 

MALTA/GOZO
Fluginfos:
Air Malta-Flüge ab Zürich ab sofort verfügbar.
Einreise:
Für die Einreise muss online ein Formular ausgefüllt werden.
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 72h vor Einreise.

 

MALEDIVEN
Fluginfos:
Edelweiss Air-Direktflug ab Zürich ab sofort verfügbar.
Hinweis:
Ein Inselwechsel oder eine Schiff/Insel-Kombi verlangt eine spezielle Genehmigung. Diese ist teilweise schwer zu erhalten und wir empfehlen daher keinen Wechsel.
Einreise Malediven:
Für die Einreise muss innerhalb 24h vor Abreise online ein Formular ausgefüllt werden.
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 96h vor Einreise.
Einreise Schweiz:

  • Vollständig geimpfte und genesene Personen sind für sechs Monate von der Reisequarantäne und der Testpflicht ausgenommen. Die Kontaktdaten müssen bei der Einreise nicht mehr angegeben werden. Diese Regelungen gelten auch für Personen unter 16 Jahren.
  • Nicht geimpfte Personen müssen nach wie vor 10 Tage in die Quarantäne und benötigen bei der Einreise ein negatives Corona-Testresultat. Mehr Details hier.
    Die Malediven befinden sich aktuell auf der Quarantäne-Liste des BAG.

SEYCHELLEN
Fluginfos:
Emirates Airlines-Flüge via Dubai oder Qatar Airways via Doha ab sofort verfügbar (Edelweiss Air-Direktflug ab Zürich voraussichtlich ab Juli 2021).
Einreise Seychellen:
Für die Einreise muss das Health Travel Authorization (HTA) Online-Formular ausgefüllt werden.
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 72h vor Einreise.
Einreise Schweiz:

  • Vollständig geimpfte und genesene Personen sind für sechs Monate von der Reisequarantäne und der Testpflicht ausgenommen. Die Kontaktdaten müssen bei der Einreise nicht mehr angegeben werden. Diese Regelungen gelten auch für Personen unter 16 Jahren.
  • Nicht geimpfte Personen müssen nach wie vor 10 Tage in die Quarantäne und benötigen bei der Einreise ein negatives Corona-Testresultat. Mehr Details hier.
    Die Seychellen befinden sich aktuell auf der Quarantäne-Liste des BAG.

COSTA RICA
Fluginfos:
Erster Edelweiss-Direktflug ab Zürich geplant am 23.12.2020
Einreise Costa Rica:
Ein PCR-Test ist für die Einreise nicht notwendig.
Für die Einreise muss online ein Formular ausgefüllt werden, eine Reiseversicherung ist zwingend notwendig.
Die Tauchschiffe Sea Hunter & Argo verlangen einen PCR-Test. Das Ergebnis muss 1 Tag vor Tourstart an die Flotte gesendet werden.
Einreise Schweiz:

  • Vollständig geimpfte und genesene Personen sind für sechs Monate von der Reisequarantäne und der Testpflicht ausgenommen. Die Kontaktdaten müssen bei der Einreise nicht mehr angegeben werden. Diese Regelungen gelten auch für Personen unter 16 Jahren.
  • Nicht geimpfte Personen müssen nach wie vor 10 Tage in die Quarantäne und benötigen bei der Einreise ein negatives Corona-Testresultat. Mehr Details hier.
    Costa Rica befinden sich aktuell auf der Quarantäne-Liste des BAG.

MEXIKO
Fluginfos:
Edelweiss-Direktflüge ab Zürich verfügbar.
Einreise Mexiko:
Es ist kein PCR-Test notwendig.
Einreise Schweiz:

  • Vollständig geimpfte und genesene Personen sind für sechs Monate von der Reisequarantäne und der Testpflicht ausgenommen. Die Kontaktdaten müssen bei der Einreise nicht mehr angegeben werden. Diese Regelungen gelten auch für Personen unter 16 Jahren.
  • Nicht geimpfte Personen müssen nach wie vor 10 Tage in die Quarantäne und benötigen bei der Einreise ein negatives Corona-Testresultat. Mehr Details hier.
    Mexiko befinden sich aktuell auf der Quarantäne-Liste des BAG.

ECUADOR/GALAPAGOS
Fluginfos:
KLM-Flüge ab Zürich verfügbar.
Einreise:
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 96h vor Einreise.
Für Galapagos ist ein «Salvo Conducto Permit» notwendig, welches wir Ihnen zustellen.

 

SUDAN
Hinweis:
Touren ab/bis Ägypten möglich.
Einreise Sudan:
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 72h vor Einreise.
Einreise Schweiz:
Wer mit der Royal Evolution in den Sudan reist, ist in Ägypten nur Transit und muss bei der Rückkehr in die Schweiz NICHT in Quarantäne.

 

TANSANIA
Fluginfos:
Flüge mit Qatar Airways nach Dar es Salaam.
Einreise Tansania:
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 72h vor Einreise.
Bei Ankunft muss vor Ort ein Schnelltest gemacht werden.
Einreise Schweiz:

  • Vollständig geimpfte und genesene Personen sind für sechs Monate von der Reisequarantäne und der Testpflicht ausgenommen. Die Kontaktdaten müssen bei der Einreise nicht mehr angegeben werden. Diese Regelungen gelten auch für Personen unter 16 Jahren.
  • Nicht geimpfte Personen müssen nach wie vor 10 Tage in die Quarantäne und benötigen bei der Einreise ein negatives Corona-Testresultat. Mehr Details hier.
    Tansania befindt sich aktuell auf der Quarantäne-Liste des BAG

KENIA
Fluginfos:
Flüge mit Lufthansa nach Nairobi und Inlandflug nach Malindi.
Einreise:
Ein Travelers Health Surveillance Form muss vor Anreise ausgefüllt werden.
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 96h vor Einreise.

 

CURAÇAO

Fluginfos:
Flüge mit KLM über Amsterdam. Transitzone nicht verlassen. Aufenthalt Transitzone max. 12h.
Einreise Curaçao:
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 72h vor Einreise
Antigentest am 3. Tag nach der Ankunft in Curaçao
Digitales Einreiseformular online
Passenger Locator Card (PLC) innerhalb 48h vor Abflug
Einreise Schweiz:

  • Vollständig geimpfte und genesene Personen sind für sechs Monate von der Reisequarantäne und der Testpflicht ausgenommen. Die Kontaktdaten müssen bei der Einreise nicht mehr angegeben werden. Diese Regelungen gelten auch für Personen unter 16 Jahren.
  • Nicht geimpfte Personen müssen nach wie vor 10 Tage in die Quarantäne und benötigen bei der Einreise ein negatives Corona-Testresultat. Mehr Details hier.
    Curaçao (Königreich der Niederlande) befindt sich aktuell auf der Quarantäne-Liste des BAG.

BONAIRE

Fluginfos:
Flüge mit KLM über Amsterdam. Transitzone nicht verlassen. Aufenthalt Transitzone max. 12h.
Einreise Bonaire:
Ein PCR-Test ist notwendig, nicht älter als 72h vor Einreise
Antigentest bei Ankunft in Bonaire
Digitale Gesundheitserklärung zwischen 48h und 72h vor Abreise
Einreise Schweiz:

    • Vollständig geimpfte und genesene Personen sind für sechs Monate von der Reisequarantäne und der Testpflicht ausgenommen. Die Kontaktdaten müssen bei der Einreise nicht mehr angegeben werden. Diese Regelungen gelten auch für Personen unter 16 Jahren.
    • Nicht geimpfte Personen müssen nach wie vor 10 Tage in die Quarantäne und benötigen bei der Einreise ein negatives Corona-Testresultat. Mehr Details hier.
      Bonaire (Königreich der Niederlande) befindet sich aktuell auf der Quarantäne-Liste des BAG.

Bei den meisten Destinationen müssen zudem zusätzliche Formulare ausgefüllt werden.

Zusatzinfos Rückreise Schweiz für nicht geimpfte Personen:

Ungeimpfte Flugreisende, die in die Schweiz einreisen, müssen einen negativen PCR-Test (nicht älter als 72h) oder zwei negative Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24h) vorlegen können. Einer der Schnelltests muss 24h vor Rückflug gemacht und im Ausland beim Check-in vorgewiesen werden und für den zweiten müssen sich die Flugpassagiere unverzüglich nach der Einreise und nach Absprache mit der zuständigen kantonalen Behörde testen lassen.

Wir bitten Sie folgendes zu beachten:

  • Der Test muss von allen Feriengästen beim Check-In vorgelegt werden (sollte kein Testergebnis vorliegen, hat die Fluggesellschaft den bundesrätlichen Auftrag das Check-In für den gebuchten Flug zu verbieten) .
  • Bis auf Weiteres gilt die Testpflicht für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren.
  • Alle Kosten für die Tests müssen selber getragen werden.
  • Bitte füllen Sie für die Einreise in die Schweiz das online Kontaktformular aus. Dieses finden Sie hier: https://swissplf.admin.ch/home
  • Im unwahrscheinlichen Falle eines positiven Testresultates entscheidet der lokale Arzt über das weitere Vorgehen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie vor Ort 10 Tage in Quarantäne müssen, bevor Sie den Rückflug antreten können.

Das Vorweisen eines negativen PCR-Test in die Schweiz ist zumutbar und kein Annullationsgrund. Kunden welche ihre Reise nicht mehr antreten wollen, können diese gemäss den AVRB oder aktuellen Umbuchungsaktionen umbuchen oder annullieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich die Einreisebestimmungen jederzeit ändern können und es sich daher um unverbindliche Informationen handelt.

Für Einreisen in die Schweiz aus einem Risiko-Land befolgen Sie bitte die Anweisungen des BAG.

Generell

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Informationen jederzeit ändern können. Für Neubuchungen sollte eine gewisse Flexibilität vorhanden sein. Je nach Destination muss mit Umsteigen und Zwischenübernachtungen gerechnet werden. Momentan kann es jederzeit zu Flugplanänderungen kommen. Auf den Flügen ist das Tragen einer Mundschutzmaske obligatorisch.

Wegen der Kurzarbeit erreichen Sie uns am besten per E-Mail unter info@wedive.ch oder eingeschränkt unter 044 870 32 32.

Bitte beachten Sie folgende Webseiten des BAG:

Einreise in die Schweiz
BAG-Liste der Risikoländer